Mario Götze
Nimmt wieder auf der BVB-Bank Platz: Mario Götze.
Bernd Thissen
Dortmund

Mario Götze, Schütze des Siegtors im WM-Finale 2014, hat für Tabellenführer Dortmund an den ersten sechs Spieltagen noch keine Einsatzminute in der Bundesliga absolviert. Im DFB-Pokal und der Champions League spielte er je einmal für rund eine Stunde. Felix Götze ist für Augsburg schon dreimal in dieser Spielzeit eingewechselt worden, beim 1:1 beim FC Bayern München schoss er das Ausgleichstor.

Dortmund muss derweil kurzfristig auf Marius Wolf verzichten, der wegen eines Faserrisses ausfällt.