Montag, 10. Dezember 2018
Lade Login-Box.
 
Bereitete den Allgäu Comets viel Kopfzerbrechen: Anthony Mella (heller Helm). Trotzdem gab es für die Dukes eine bittere Pleite.?

Kein Spiel für schwache Nerven

Kempten (SZ) Das war wohl die unglücklichste Niederlage in der Geschichte der Ingolstadt Dukes. Erst mit dem letzten Angriff sicherten sich die Allgäu Comets am Sonntag ihren 23:21-Sieg und ...

Football Ingolstadt Dukes

Dukes verlieren 24:30 in Marburg

Marburg (DK) Die Ingolstadt Dukes haben im Kampf um die Play-offs in der 1. Football-Bundesliga einen Rückschlag hinehmen müssen. Das Team von Headcoach Eugen Haaf unterlag gestern bei den Marburg Mercenaries mit 24:30.

Nach zwei Pleiten in der Vorsaison wollen die Ingolstadt Dukes um Linebacker Patrick Engelhardt diesmal gegen die Marburg Mercenaries als Sieger vom Platz gehen.

Im Zeichen der Revanche

Ingolstadt (DK) Nächste hohe Auswärtshürde für die Ingolstadt Dukes in der 1. Football-Bundesliga: Am Sonntag (16 Ihr) gastieren die Herzöge beim Tabellendritten Marburg Mercenaries.

Überraschung verpasst: Die Ingolstadt Dukes um Anthony Mella (links) mussten sich Frankfurt am Ende geschlagen geben.

Die zwei Gesichter der Dukes

Frankfurt (DK) Die Voraussetzungen waren denkbar schlecht, aber nach schwachem Beginn haben sich die Ingolstadt Dukes am Samstag in der 1. Football-Bundesliga bei den Frankfurt Universe erstaunlich gut aus der Affäre gezogen und dem hohen Favoriten fast ein Bein gestellt.

Ingolstadt Dukes Symbolbild American Football

Nichts zu holen in Frankfurt

Frankfurt (DK) Die Ingolstadt Dukes kommen ohne Punkte aus der Fremde zurück. Die Herzöge verloren 14:24 gegen Frankfurt Universe.

Favorit gegen Außenseiter: Im ersten Aufeinandertreffen der Saison vor vier Wochen setzte es für die Ingolstadt Dukes eine 26:40-Niederlage gegen die Frankfurt Universe. Dabei erzielten die Donaustädter jedoch so viele Punkte gegen die Universe wie noch kein anderes Team in der laufenden Spielzeit.

Wieder Außenseiter

Ingolstadt (DK) Gegen die Munich Cowboys haben die Ingolstadt Dukes am vergangenen Wochenende ihre Niederlagenserie in der 1. Football-Bundesliga stoppen können. Doch bei den Frankfurt Universe drohen die Herzöge morgen Abend (21 Uhr) erneut leer auszugehen.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 (9 Seiten)