Montag, 21. Mai 2018
Lade Login-Box.
 

Niederlage im zweiten Heimspiel

Ingolstadt (DK) Auch das zweite Heimspiel haben die Dukes verloren. Die Gäste aus Frankfurt nahmen die Punkte nach einem 40:26-Sieg mit nach Hause.

Auf Ruben De Ruyter und die Dukes dürfte im Heimspiel an diesem Samstag gegen Frankfurt Schwerstarbeit warten.

Die Rollen sind verteilt

Ingolstadt (DK) Noch vor wenigen Tagen war gar nicht klar, ob die Ingolstadt Dukes in der 1. Football-Bundesliga überhaupt gegen die Frankfurt Universe antreten müssten.

Endlich dahoam

Ingolstadt (DK) Nachdem die Ingolstadt Dukes in dieser Saison bislang nur auswärts gefordert waren, steht an diesem Samstag (18.30 Uhr) im ESV-Stadion das erste von vier Heimspielen in Serie an.

Vermisster Footballspieler Böhnke ist wieder aufgetaucht Vermisster Footballspieler Böhnke ist wieder aufgetaucht

Bayerische Derbys, Teil zwei

Ingolstadt (lgi) Heimpremiere für die Ingolstadt Dukes in der 1. Football-Bundesliga: An diesem Samstag (18.30 Uhr) haben die Herzöge mit den Allgäu Comets im ESV-Stadion dabei einen weiteren ...

"Ich will in die Play-offs"

Ingolstadt (DK) Die Ingolstadt Dukes sind mit einem Sieg in die neue Saison gestartet. Kommenden Samstag steht das nächste Auswärtsspiel in Kirchdorf an. donaukurier.de hat sich mit Neuzugang Lars Kozlowski unterhalten.

Künftig in der besten Liga der Welt im Einsatz: Christopher Ezeala von den Dukes.

Ezealas Traum wird wahr

Ingolstadt (DK) Wenn das kein gewaltiger Karrieresprung ist: Christopher Ezeala vom Football-Bundesligisten Ingolstadt Dukes hat es tatsächlich geschafft und einen Vertrag in der NFL, der besten Football-Liga der Welt, erhalten.

Kein Durchkommen für die Stuttgart Scorpions (rote Trikots): Die Ingolstadt Dukes präsentierten sich bei ihrer Saisonpremiere in der Hauptstadt Baden-Württembergs bärenstark.

Ein Saisonstart nach Maß

Stuttgart/Peutenhausen (SZ) Kein Stau auf der Autobahn, dann ein souveräner 37:10-Auswärtssieg in einem schmucken Stadion, anschließend entspannt zurück nach Peutenhausen: Eugen Haaf liebt solche Dienstfahrten.

Lorenz Regler steuerte einen Touchdown zum 37:10-Auswärtserfolg der Dukes bei den Stuttgart Scorpions bei.

Dukes setzen erstes Ausrufezeichen

Stuttgart (DK) Das Rätselraten ist beendet. Nach dem radikalen Umbruch der Mannschaft haben die Ingolstadt Dukes gezeigt, dass auch 2018 mit ihnen zu rechnen ist. Zum Punktspielauftakt in der 1. Football-Bundesliga gewannen sie am Samstag bei den Stuttgart Scorpions souverän mit 37:10.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 (9 Seiten)