Sonntag, 27. Mai 2018
Lade Login-Box.

Eishockey-WM: Schweden schlägt Lettland - USA bezwingen Russland

erstellt am 04.05.2015 um 17:00 Uhr
aktualisiert am 27.05.2018 um 19:45 Uhr | x gelesen
Titelanwärter Schweden hat der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft bei der WM in Tschechien Schützenhilfe geleistet.
Textgröße
Drucken
Schweden leistete Schützenhilfe für Deutschland Schweden leistete Schützenhilfe für Deutschland
Schweden leistete Schützenhilfe für Deutschland
? 2015 SID

Titelanwärter Schweden hat der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft bei der WM in Tschechien Schützenhilfe geleistet. Das Drei-Kronen-Team besiegte am Montagnachmittag in Prag die Auswahl Lettlands deutlich 8:1 (1:0, 3:1, 4:0) und fuhr den dritten Sieg im dritten Spiel ein. Als dreifacher Torschütze zeichnete sich Loui Eriksson (18., 31. und 40.) aus.

Die Letten sind nach drei Partien noch punktlos und rangieren in der Tabelle der Gruppe A weiter hinter dem DEB-Team (3 Punkte).

Zeitgleich präsentierten sich in Ostrau die USA erneut in starker Verfassung. Der Olympia-Vierte setzte sich im Top-Duell gegen Rekord-Weltmeister Russland etwas überraschend 4:2 (1:0, 1:1, 2:1) durch und übernahm nach dem dritten Sieg die Tabellenführung der Gruppe B.

Prag (SID)
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!