Freitag, 25. Mai 2018
Lade Login-Box.

Kanada gewinnt Gold bei Eishockey-WM

erstellt am 17.05.2015 um 21:01 Uhr
aktualisiert am 25.05.2018 um 02:45 Uhr | x gelesen
Top-Favorit Kanada hat bei der Eishockey-WM das lang ersehnte Gold gewonnen.
Textgröße
Drucken
Kanada holt den WM-Titel Kanada holt den WM-Titel
Kanada holt den WM-Titel
? 2015 SID

Top-Favorit Kanada hat bei der Eishockey-WM das lang ersehnte Gold gewonnen. Der Olympiasieger um Superstar Sidney Crosby entthronte in Prag Titelverteidiger Russland mit einem verdienten 6:1 (1:0, 3:0, 2:1)-Finalsieg und holte seinen 25. WM-Titel. Zuletzt war das Eishockey-Mutterland vor acht Jahren Weltmeister geworden.

Cody Eakin (19.), Tyler Ennis (22.), Crosby (28.), Tyler Seguin (29.), Claude Giroux (49.) und Nathan MacKinnon (50.) machten Kanadas Trimph im Prestige-Duell vor 17.383 Zuschauern perfekt. Stanley-Cup-Sieger und Olympiasieger Crosby zog durch den noch fehlenden WM-Titel als 26. Mitglied in den legendären Triple Gold Club ein. Für Russland traf lediglich Jewgeni Malkin (53.).

Prag (SID)
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!