Dienstag, 22. Mai 2018
Lade Login-Box.

Eishockey-WM: DEB-Team wahrt Chance aufs Viertelfinale

erstellt am 10.05.2016 um 15:28 Uhr
aktualisiert am 22.05.2018 um 16:00 Uhr | x gelesen
Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat im dritten WM-Gruppenspiel ihren ersten Sieg eingefahren und die Chance aufs Viertelfinale gewahrt.
Textgröße
Drucken
Das DEB-Team hat den ersten Sieg eingefahren Das DEB-Team hat den ersten Sieg eingefahren
Das DEB-Team hat den ersten Sieg eingefahren
© 2016 SID

Das Team von Bundestrainer Marco Sturm gewann am Dienstag in St. Petersburg gegen die Slowakei mit 5:1 (0:1, 3:0, 2:0) und verkürzte den Rückstand auf den vermeintlich größten Konkurrenten im Kampf um die Plätze für die K.o.-Runde auf zwei Punkte.

Patrick Hager (25.), Philip Gogulla (29.), Patrick Reimer (35.), Brooks Macek (44.) und Dominik Kahun (54.) drehten mit ihren Treffern die 1:0-Führung der Slowaken durch Peter Cehlarik (9.) und sorgten für den ersten WM-Sieg von Sturm als Bundestrainer.

St. Petersburg (SID)
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!