Dienstag, 22. Mai 2018
Lade Login-Box.

Holzer über WM-Viertelfinale gegen Russland: "Wie 1860 München gegen FC Barcelona"

erstellt am 19.05.2016 um 10:20 Uhr
aktualisiert am 22.05.2018 um 23:15 Uhr | x gelesen
Korbinian Holzer hat das Kräfteverhältnis im WM-Viertelfinale gegen Gastgeber Russland mit einem Vergleich aus dem Profifußball veranschaulicht.
Textgröße
Drucken
Holzer hat viel Respekt vor Russland Holzer hat viel Respekt vor Russland
Holzer hat viel Respekt vor Russland
© 2016 SID

Der deutsche Eishockey-Nationalspieler Korbinian Holzer hat das Kräfteverhältnis im WM-Viertelfinale gegen Gastgeber Russland mit einem Vergleich aus dem Profifußball veranschaulicht. "Das ist wie 1860 München gegen den FC Barcelona", sagte der NHL-Profi der Anaheim Ducks vor dem Showdown gegen den haushohen Favoriten am Donnerstagabend (19.15 Uhr MEZ/Sport1) in Moskau.

Das beeindruckende 4:1 der Russen im letzten Gruppenspiel gegen Schweden hätte ihn in dieser Meinung bestätigt. "Die sind rausgekommen wie die Feuerwehr, da steckt schon ordentlich Dampf dahinter", sagte Holzer, der sich auf die große Herausforderung im mit 12.000 Zuschauer ausverkauften Eispalast aber freut: "Das ist doch geil, solche Spiele sind das Größte für einen Sportler. Uns erwartet ein Hexenkessel."

Moskau (SID)
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!