Mittwoch, 20. Juni 2018
Lade Login-Box.

U20-WM: DEB-Junioren wahren Aufstiegschance

erstellt am 15.12.2016 um 21:33 Uhr
aktualisiert am 20.06.2018 um 05:35 Uhr | x gelesen
Die deutschen Eishockey-Junioren haben bei der Heim-WM in Bremerhaven ihre Chance auf den Aufstieg gewahrt.
Textgröße
Drucken
Eishockey-Junioren sind auf Schützenhilfe angewiesen Eishockey-Junioren sind auf Schützenhilfe angewiesen
Eishockey-Junioren sind auf Schützenhilfe angewiesen
© 2016 SID

Die deutschen Eishockey-Junioren haben bei der Heim-WM in Bremerhaven ihre Chance auf den Aufstieg gewahrt. Das Team von Trainer Christian Künast besiegte Norwegen mit 2:0 (0:0, 0:0, 2:0) und liegt vor dem letzten Spieltag weiterhin zwei Punkte hinter Tabellenführer Weißrussland. Christoph Körner (52.) und Yannick Drews (60.) trafen zum Sieg.

Um in die A-Gruppe zurückzukehren, ist die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) allerdings auf Schützenhilfe angewiesen. Nur der Sieger der Sechserstaffel steigt auf. Im letzten Spiel trifft das Künast-Team am Samstag (20.00 Uhr) auf Frankreich. Weißrussland bekommt es zuvor mit Österreich zu tun und kann den Aufstieg mit einem Sieg aus eigener Kraft perfekt machen.

Bremerhaven (SID)
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!