Samstag, 23. Juni 2018
Lade Login-Box.

DEB-Junioren peilen Wiederaufstieg mit vier "Nordamerikanern" an

erstellt am 08.12.2015 um 16:24 Uhr
aktualisiert am 23.06.2018 um 16:00 Uhr | x gelesen
Die deutschen Eishockey-Junioren peilen mit vier "Nordamerikanern" bei der B-WM in Wien (13. bis 19. Dezember) den sofortigen Wiederaufstieg an.
Textgröße
Drucken
Die deutsche U20 kämpft um die Rückkehr in die Weltelite Die deutsche U20 kämpft um die Rückkehr in die Weltelite
Die deutsche U20 kämpft um die Rückkehr in die Weltelite
© 2015 SID

Die deutschen Eishockey-Junioren peilen mit vier "Nordamerikanern" bei der B-WM in Wien (13. bis 19. Dezember) den sofortigen Wiederaufstieg an. Bundesnachwuchstrainer Christian Künast nominierte David Trinkberger (Sioux City Musketeers), Jakob Mayenschein (Erie Otters), Maximilian Gläßl und Manuel Wiederer (beide Moncton Wild Cats) für das 23-köpfige Aufgebot.

Nach dem Abstieg zu Beginn des Jahres kämpft die U20-Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) um die Rückkehr in die Weltelite. Gegner in Wien sind Gastgeber Österreich, Norwegen, Lettland, Italien und Kasachstan. "Lettland und Norwegen werden unsere größten Konkurrenten sein, aber auch Österreich hat vor eigenem Publikum einen Vorteil", sagte Künast. Letzter WM-Test ist am Mittwoch (18.00 Uhr) ein Duell in Bratislava gegen die Slowakei. - Das Aufgebot des Deutschen Eishockey-Bundes für die B-WM der U20-Junioren:

Torhüter: Patrick Berger (EV Landshut), Daniel Fießinger (SC Riessersee), Maximilian Franzreb (Hamburg Freezers)

Verteidiger: Maximilian Gläßl (Moncton Wildcats), Daniel Haase (Heilbronner Falken), Emil Quaas (Red Bull Salzburg), John Rogl (Red Bull München/SC Riessersee), Simon Schütz (ERC Ingolstadt/EV Regensburg), David Trinkberger (Sioux City Musketeers), Gustav Veisert (Starbulls Rosenheim), Kai Wissmann (Eisbären Berlin/Dresdner Eislöwen)

Stürmer: Yannick Drews (EV Regensburg), Andreas Eder (Red Bull München/SC Riessersee), Tobias Eder (Red Bull München/EC Bad Tölz), Manuel Edfelder (Starbulls Rosenheim), Maximilian Kammerer (Düsseldorfer EG/EC Bad Nauheim), Christoph Körner (Red Bull Salzburg), Lukas Koziol (Krefeld Pinguine/Lausitzer Füchse), Stefan Loibl (Straubing Tigers/Starbulls Rosenheim), Can Matthäs (FASS Berlin), Jakob Mayenschein (Erie Otters), Julian Napravnik (Jungadler Mannheim), Manuel Wiederer (Moncton Wildcats)

München (SID)
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!