Die Bulldogs treten im Ligabetrieb in der multinationalen Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) an. Dave MacQueens Mannschaft erreichte dort in der vergangenen Saison das Viertelfinale. Schon in der Vorbereitung auf jene Spielzeit hatten sich Ingolstadt und Dornbirn gemessen. Damals ging der ERC in der heimischen Saturn Arena mit 2:0 als Sieger vom Eis.
 
Dornbirn ist mit 45.000 Einwohner die größte Stadt Vorarlbergs, das als besonders Eishockey-begeistert gilt. Das zweitkleinste Bundesland Österreichs stellte bei der laufenden Weltmeisterschaft acht Spieler für den rot-weiß-roten Nationalkader.

Weitere Vorbereitungsspiele des ERC

 Der ERC Ingolstadt hat bereits seine Teilnahme am „VinschgauCup“ im Südtiroler Feriengebiet Latsch-Martelltal bekanntgegeben. Die Panther treten beim internationalen Turnier, das sie vom 24. bis 26. August auch co-ausrichten, zu zwei Pre-Season-Partien an. Bereits bestätigte Turnierteilnehmer sind die Kölner Haie (DEL) und der EC-KAC (EBEL). Weitere Testspieltermine folgen.