Drei Starter, drei Siege

Junioren-Fahrer vom Allersberger Meyer Racing Team holen drei Siege

30.06.2022 | Stand 30.06.2022, 17:44 Uhr

Max Meyer vom Allersberger Meyer Racing Team. Foto: bLUcRU YAMAHA Deutschland

Allersberg – Erfolgreich waren zuletzt die Junioren-Fahrer vom Allersberger Meyer Racing Team. Hannes Lorenz, Tristan Stadlbauer und Max Meyer landeten jeweils auf Platz eins.

Lorenz und Stadlbauer starteten beim MSC Berching im Rahmen des ADAC MX Cup. Lorenz dominierte mit seiner YZ65 die 65er Klasse und konnte sowohl das Zeittraining, den ersten und auch den zweiten Lauf problemlos für sich entscheiden. Er holte sich damit verdient den Tagessieg und fuhr so weitere 50 Punkte für die Meisterschaftswertung ein.
Stadlbauer zeigte in Berching ebenfalls starke Leistungen und gewann mühelos das Zeittraining und den ersten Lauf der Klasse 85ccm. Der zweite Lauf, bei dem er ebenfalls einen deutlichen Vorsprung zum Zweitplatzierten aufgebaut hatte, wurde dann allerdings aufgrund eines schweren Sturzes eines Mitbewerbers abgebrochen und nicht gewertet. Somit verbuchte auch er beim ADAC MX Cup den Tagessieg für sich.

Nachwuchsfahrer Meyer verbrachte zeitgleich das Wochenende beim Yamaha bLU Cru Trainings-Camp in Schenkenhorst. Auch er gewann die beiden Zeittrainings in der 85er Klasse auf seiner YZ85 klar und stand somit wie seine beiden Teamkollegen ganz oben auf dem Podium.

HK