Landesliga Südwest
Wintereinbruch: Auch Jetzendorfer Heimspiel gegen Durach abgesagt

01.12.2023 | Stand 01.12.2023, 17:36 Uhr

Wlad Beiz (am Ball) und der TSV Jetzendorf müssen in diesem Jahr nicht mehr in der Landesliga ran. Foto: Archiv

Das für diesen Samstag angesetzte Spiel in der Landesliga Südwest zwischen dem TSV Jetzendorf und dem VfB Durach ist aufgrund der anhaltenden Schneefälle abgesagt worden. Einen Nachholtermin gibt es noch nicht. Wie Jetzendorfs Spielertrainer Stefan Kellner berichtet habe er mit seinem Team in dieser Woche witterungsbedingt nicht mehr trainieren können. Der TSV verabschiedet sich damit in die Winterpause und nimmt am 22. Januar die Vorbereitung auf die restliche Rückrunde auf. Das erste Punktspiel im neuen Jahr ist derzeit auf den 3. März (beim TSV Gilching) terminiert.

Ebenfalls spielfrei ist an diesem Wochenende im Übrigen der VfB Eichstätt in der Bayernliga Nord. Die Ligapartie bei der DJK Gebenbach (Samstag, 14 Uhr) wurde – bisher noch ohne Nachholtermin – abgesetzt. Noch angesetzt ist die Partie zwischen dem VfB und dem FC Ingolstadt II. am 9. Dezember

Der Wiederbeginn nach der Winterpause ist nach gegenwärtigem Stand für das Wochenende 23. bis 25. Februar vorgesehen.

enc/PK