U19 Gruppe West Regensburg
JFG Region Dietfurt: A-Jugend kassiert in fünf Spielen nur zwei Gegentreffer – Sagenhafte Torquote von Elias Teßmer

21.11.2023 | Stand 21.11.2023, 17:37 Uhr

Die Nachwuchsfußballer der JFG Region Dietfurt freuten sich nicht nur über den Aufstieg, sondern auch über eine kleine Meisterschale. Foto: Meier

Die U19 der JFG Region Dietfurt hat den erfolgreichen Abschluss der Herbstrunde gefeiert. Nachdem im Frühjahr der freiwillige Abstieg als Drittletzter aus der Kreisliga in die Gruppe West Regensburg erfolgt war, hat sich die Mannschaft in der aktuellen Spielrunde keine Blöße gegeben.

Die JFG gewann alle fünf Partien, wobei ein sagenhaftes Torverhältnis von 47:2 am Ende der Runde zu Buche steht. Völlig zurecht grüßt das Team daher von der Tabellenspitze und darf sich über den erneuten Aufstieg in die Kreisliga freuen. Herausragend war dabei die Trefferquote von Elias Teßmer. Laut BFV-Statistik gelangen dem Talent in vier Partien – zum fünften Saisonspiel trat der Gegner TV Riedenburg nicht an – ganze 24 Tore.

Betreut werden die Spieler von den Trainern Sandro Mosandl, Tobias Angermann und Tobias Schmid. „Wir sind sehr stolz auf die Mannschaft. Nach großem Verletzungspech im letzten Jahr konnten wir mit einem großartigen Teamgeist dieses herausragende Ergebnis erzielen“, so das Trio. Neben dem Aufstieg darf sich die U19 der JFG auch über eine kleine Meisterschale freuen.

mxi