Bezirksoberliga Ostbayern
Handballerinnen der SG Rohr/Pavelsbach feiern wichtigen Auswärtserfolg in Altdorf – Bogner brilliert mit zehn Toren

07.11.2023 | Stand 07.11.2023, 17:15 Uhr |

Regina Bogner (am Ball) ragte mit zehn Toren heraus. Foto: Tschapka

Die Handballdamen der SG Rohr/Pavelsbach haben in der Bezirksoberliga einen wichtigen Erfolg eingefahren. Beim TV 1881 Altdorf gewannen sie mit 26:21 und wiesen damit einen direkten Konkurrenten in der unteren Tabellenhälfte in die Schranken. Durch den zweiten Sieg im fünften Saisonspiel verbesserte sich die SG in der Tabelle auf Rang sieben, Altdorf bleibt Zehnter.

Mit einem arg dezimierten Aufgebot reiste Rohr/Pavelsbach zum Duell. Der Start gelang den Gästen sehr gut. In der zwölften Minute ging die SG mit 5:2 in Führung. Anschließend wurde das Spiel zäh. Beide Mannschaften kämpften um jeden Ball und schenkten sich insbesondere in der Defensive nichts. Auch durch suboptimale Torabschlüsse war die Trefferquote niedrig. Nach 30 Minuten ging Rohr/Pavelsbach mit einer knappen 11:10-Führung in die Halbzeit.

Nach der Pause war es ein ausgeglichenes Spiel. Die SG legte vor, Altdorf zog nach – eine heikle Phase für die SG Rohr/Pavelsbach, bei der nur zwei Auswechselspielerinnen auf der Bank saßen. Reichen die Kräfte, war die Frage. Aber die SG hatte mit Samanta Garcia eine starke Torhüterin im Kasten. Vorne zeigte Regina Bogner eine gute Vorstellung und traf verlässlich. Insgesamt kam sie an diesem Tag auf zehn Treffer, drei davon durch Siebenmeter.

Von der 53. bis zur 55. Minute setzte sich die SG auf drei Tore ab. Altdorf nahm eine Auszeit, kam aber danach nicht mehr heran. Stattdessen machte Eva Zeise in dieser Phase das wichtige 23:19. In den Schlussminuten konnte die SG das Ergebnis sogar noch in die Höhe schrauben, gewann letztlich mit 26:21.

Nächsten Sonntag geht es weiter: Dann empfängt Rohr/Pavelsbach um 17 Uhr den Viertplatzierten Mintraching/Neutraubling II. Ins Gesamtbild des Wochenendes passt auch der Auftritt der B-Jugend. Diese gewann mit 21:9 deutlich gegen den SC 04 Schwabach. Damit steht die B-Jugend weiterhin verlustpunktfrei an der Tabellenspitze der ÜBL Mitte 1.

mgw


SG Rohr/Pavelsbach: Samanta Garcia (Tor), Julia Fink (2), Daniela Hecker (1), Ann-Sophie Heinloth (1), Eva Zeise (6), Maria Walter (3), Regina Bogner (10/3), Anna Seger (2), Verena Federhofer (1).