Statistik-Tool Wisehockey

Dank Chip im Inneren: Der Puck weiß jetzt alles

Analyseplattform generiert bei den Spielen des ERC Ingolstadt eine Fülle neuer Daten

22.09.2022 | Stand 22.09.2022, 17:00 Uhr

Von Alexander Petri

Ingolstadt – In keiner Pressekonferenz nach einer Partie in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) fehlt es: das Wort „Momentum“. Die Trainer beschreiben damit gerne eine schwer messbare Einflussgröße auf das Spielgeschehen, die auf Deutsch am ehesten mit „Oberwasser“, „Druckphase“ oder „Schwung“ übersetzt werden kann. Jetzt lässt sich das Momentum erstmals statistisch belegen: Die finnische Analyseplattform Wisehockey, die alle 15 DEL-Klubs ab dieser Saison nutzen, stellt es als Fieberkurve dar, die mal zum einen und mal zum anderen Team ausschlägt.

Brad ...