Maniküre für den Sommer

Nagellack mit kräftigen Farben wählen

03.06.2022 | Stand 01.07.2022, 17:32 Uhr

Maniküre für den Sommer - Türkis, kräftiges Pink und strahlendes Rot: Das sind die Nagellack-Trends für den Sommer 2022. - Foto: Mascha Brichta/dpa Themendienst/dpa-tmn

Zum Sommer passt das Meer, aber auch Erdbeeren. Kräftige Farben sind für die Maniküre perfekt. Eine Trendexpertin verrät, welche Farben beim Nagellack angesagt sind, und wie man sie kombiniert.

Diesen Sommer ist Nagellack in kräftigen Farben angesagt. Und wer an den Sommer und das Meer denkt, sieht wahrscheinlich viele Blautöne vor seinem inneren Auge.

Blau- und Türkis-Nuancen sind ein absolutes Muss für jeden, der die trendige Sommer-Maniküre ausprobieren möchte, erklärt Ricarda Zill, Make-up-Artist und Expertin für den Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel (IKW).

Die Blautöne lassen sich wunderbar mit einem weißen Sommerkleid und Goldschmuck kombinieren - perfekt für die Urlaubsstimmung zwischendurch.

French-Nails modern interpretieren

Ein Klassiker, den man diesen Sommer wieder auf den Nägeln sieht, ist Hellrot - übrigens 2022 auch eine Trendfarbe für die Lippen. Die Farbe erinnert an Erdbeeren, also auch an den Sommer.

Ebenfalls ein Hingucker ist Pink, angesagt sind kräftige Magenta- und Rosatöne. Sie sehen besonders schön zu leicht gebräunter Haut aus. Wer was Cooles ausprobieren will, kann nur die Nagelspitze in einem kräftigen Pink zeichnen - und so French-Nails modern interpretieren.

Wie kräftige Farben besonders leuchten

Damit die Farben besonders strahlend leuchten, empfiehlt Make-up-Artist Zill, zwei Schichten Farblack aufzutragen. Bei Blau oder Türkis rät sie zudem einen Unterlack zu verwenden, um Verfärbungen der Nägel zu vermeiden.

© dpa-infocom, dpa:220603-99-535364/2