Totalschaden am Auto

Frontal-Kollision bei Mainburg: 29-Jährige schwer verletzt

22.09.2022 | Stand 22.09.2022, 14:17 Uhr

Bei einem Unfall nahe Mainburg erlitt eine 29-Jährige schwere Verletzungen. −Symbolbild: Lino Mirgeler, dpa

Bei einem schweren Autounfall bei Mainburg (Landkreis Kelheim) ist eine 29-Jährige schwer verletzt worden. Der Grund ist noch unklar, aber laut Angaben der Mainburger Polizei kollidierte sie frontal mit einem entgegenkommenden 35-jährigen Pkw-Fahrer.



Das Ganze geschah am Mittwochnachmittag, gegen 16.40 Uhr. Der 35-Jährige aus Ergoldsbach war auf der Straße zwischen Steinbach und Oberempfenbach unterwegs. Kurz vor Oberempfenbach kam ihm die 29-Jährige aus Rudelzhausen entgegen. Aus noch unbekannter Ursache kollidierten die beiden Fahrzeuge frontal.

Der 35-Jährige erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen, die 29-Jährige wurde allerdings schwer verletzt. Beide Beteiligten kamen in ein Krankenhaus. Die Autos mussten abgeschleppt werden, der entstandene Schaden beläuft sich auf etwa 20.000 Euro.

− kha

URL: https://www.donaukurier.de/lokales/landkreis-kelheim/frontal-kollision-bei-mainburg-29-jaehrige-schwer-verletzt-6639612
© 2022 Donaukurier.de