Stockschießen

Zeller Stockschützen sind Bundesliga-Dritte

SC verpasst Finaleinzug in Passau-Neustift – Freude über gelungenen Saisonabschluss

01.08.2022 | Stand 01.08.2022, 16:01 Uhr

Der SC Zell mit Mannschaftsführer Christoph Öttl (hinten links) freut sich über Rang drei in der Bundesliga. Foto: SC Zell

Von Hans-Peter Gleisenberg

Dietfurt/Zell – Die Zeller Stockschützen haben den Einzug ins Bundesligafinale in Passau-Neustift zwar knapp verfehlt, aber mit dem souveränen Halbfinalauftritt gegen Cham/Ottenzell die Farben ihres Heimatorts bestens vertreten.

Konrad Heinze, der mit Christoph Öttl, Johannes Heinze, Matthias Meier und Manuel Paulus im Team war, zeigte sich im Gespräch mit unserer Zeitung über den gelungenen Saisonabschluss sehr erfreut: „Wir haben uns im Halbfinale, in dem nach dem Modus ,Best of Three‘ gespielt wurde, bestens verkauft. Den ersten Durchgang konnten wir gewinnen, aber in den beiden anderen fehlte stets ein Quäntchen Glück und so unterlagen wir mit 1:2.“ Mit Stolz verwiesen die Zeller Stockschützen auf die Tatsache, dass alle dabei Anwesenden der Stockschützenfamilie das Halbfinale von Anfang an als vorweg genommenes Endspiel einstuften. „Wertgleich mit der DJK Aigen am Inn sind wir nun Dritter auf Bundesebene und das ist aller Ehren wert“, sagte Heinze. Bestes Bundesligateam wurde der Gastgeber Passau-Neustift. Das Team konnte im Finale, das nach dem Modus „Best of Five“ ausgetragen wurde, mit 6:0 gegen Ottenzell, siegreich gestalten konnte.

Nach der Heimkehr wurde im Vereinsheim ein rauschendes Fest gefeiert, das sich bis in die Morgenstunden hinzog. Konrad Heinze zeigte sich begeistert über die sportliche Leistung der Mannschaft aus der 300 Einwohner zählenden Stockschützenhochburg. „Nun steht zunächst einmal der verdiente Urlaub im Fokus, doch wir werden schon bald mit den Vorbereitungen für die deutschen Meisterschaften beginnen“, so Heinze weiter. Dafür hat sich das Team für den Mannschaftswettbewerb qualifiziert. Christoph Öttl, der in diesem Jahr Bayerischer Meister geworden ist, tritt bei den Einzelwettkämpfen an.

DK

URL: https://www.donaukurier.de/regionalsport/landkreis-kelheim/zeller-stockschuetzen-sind-bundesliga-dritte-6477246
© 2022 Donaukurier.de