Bei Ausgang abgehauen

Am Kloster Weltenburg geflohen: Verurteilter Sexualstraftäter gefasst

27.06.2022 | Stand 28.06.2022, 9:46 Uhr

Bei einem Ausgang im Bereich Weltenburg war am Montag ein verurteilter Straftäter geflohen. −Foto: Symbolfoto: dpa

Ein verurteilter Sexualstraftäter, der am Montag bei einem Freigang nahe dem Kloster Weltenburg geflohen war, ist gefasst worden. Das hat die Polizei am Abend mitgeteilt.



Der 59-Jährige sei am Mittag bei einem begleiteten Ausgang im Bereich des Klosters Weltenburg bei Kelheim gewesen, hatte die Polizei berichtet. Dabei sei er entkommen. Der Mann werde als gefährlich eingeschätzt, hieß es. Die Polizei fahndete auch mit einem Hubschrauber nach dem Straftäter, zunächst aber erfolglos.

Die Bevölkerung wurde davor gewarnt Anhalter mitzunehmen. Unter „Mithilfe aufmerksamer Passanten“ habe die Polizei den Geflohenen dann gefunden, hieß es dann in einer Mitteilung vom Abend. So habe der Flüchtige nach einem Hinweis aus der Bevölkerung bei Weltenburg festgenommen werden können.

− dpa/age

URL: https://www.donaukurier.de/lokales/landkreis-kelheim/polizei-warnt-sexualstraftaeter-in-niederbayern-gefluechtet-6383163
© 2022 Donaukurier.de