Lenggries

Unfall mit E-Bike in Oberbayern: Mann stürzt ab und stirbt

24.06.2022 | Stand 25.06.2022, 21:19 Uhr

Ein Einsatzwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle - Ein Einsatzwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle. - Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Ein Mann ist in Oberbayern mit seinem E-Bike etwa 30 Meter abgestürzt und dabei gestorben. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war der 81-Jährige am Mittwoch aus bisher unklaren Gründen an einer engen Stelle eines Forstweges bei Lenggries (Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen) vom Weg abgekommen. Danach stürzte er ein felsiges Gelände etwa 30 Meter hinunter und starb dabei. Der vorausfahrende Begleiter des 81-Jährigen bemerkte den Unfall nur durch das Geräusch des aufprallenden E-Bikes. Hinweise auf Fremdverschulden gibt es derzeit nach Angaben der Polizei nicht. 

© dpa-infocom, dpa:220624-99-787086/2

URL: https://www.donaukurier.de/nachrichten/bayern/unfall-mit-e-bike-in-oberbayern-mann-stuerzt-ab-und-stirbt-6378057
© 2022 Donaukurier.de