Champions League

Eintracht-Frauen in Qualifikation gegen Hjørring

24.06.2022 | Stand 07.07.2022, 16:43 Uhr

Niko Arnautis - Der Cheftrainer der Fußballfrauen von Eintracht Frankfurt: Niko Arnautis. - Foto: Boris Roessler/dpa

Die Fußballfrauen von Eintracht Frankfurt treffen in der ersten Qualifikationsrunde zur Champions League auf Fortuna Hjørring aus Dänemark, ergab die Auslosung des Mini-Turniers mit vier Teams in der UEFA-Zentrale im Nyon.

Das Spiel findet am 18. August statt. Im Falle eines Sieges würde der hessische Bundesliga-Dritte dann drei Tage später gegen den Gewinner der Partie zwischen Ajax Amsterdam und Kristianstads DFF aus Schweden um den Einzug in die zweite Qualifikationsrunde spielen.

Der Austragungsort für das Mini-Turnier ist Hjørring. Die Auslosung für die zweite Runde findet am 1. September statt. Dort greift dann auch Vizemeister FC Bayern München ins Geschehen ein. Meister VfL Wolfsburg ist für die am 19./20. Oktober beginnende Gruppenphase bereits gesetzt.

© dpa-infocom, dpa:220624-99-785926/3

URL: https://www.donaukurier.de/nachrichten/sport/eintracht-frauen-in-qualifikation-gegen-hjoerring-6377784
© 2022 Donaukurier.de