Kreisliga 4 Donau/Isar

Deutliche Niederlage zum Abschluss

Kreisliga 4 Donau/Isar Frauen: SpVgg Wolfsbuch/Zell verliert 0:3 und beendet Saison auf Rang sechs – Bergmoser hört auf

20.06.2022 | Stand 20.06.2022, 19:07 Uhr

Die Ingolstädterinnen (in schwarz) waren meist einen Tick schneller am Ball als die Wölfinnen. Fotos: Patzelt

Ingolstadt – Bei den Wölfinnen ist die Luft raus gewesen. Nachdem der Endstand in der Tabelle der Kreisliga 4 Donau/Isar bereits vorher für sie festgestanden war, kassierte die SpVgg Wolfsbuch/Zell im letzten Punktspiel bei der SG DJK Ingolstadt/SV Wettstetten ein deutliche 0:3 (0:2)-Niederlage.

Die Ingolstädterinnen gingen bereits nach sechs Minuten durch einen Elfmeter in Führung, den Sabrina Barst unhaltbar für die Wolfsbucher Torhüterin Lisa Meier verwandelte. Auch das 2:0 fiel vom Elfmeterpunkt – allerdings etwas kurios. Meier konnte den Strafstoß zwar abwehren, doch im Nachschuss brachte Gloria Gruber den Ball doch noch über die Torlinie (23.). Den Strafstoß hatte Stefanie Breindl verursacht. Die Wölfinnen waren zwar bemüht, ihre Gegenangriffe aufzubauen, blieben aber meist bereits am Strafraum der Schanzerinnen hängen.

Auch in der zweiten Halbzeit änderte sich nicht viel – der Tabellendritte dominierte das Spiel. So war das 3:0 nur eine Frage der Zeit. In der 61.Minute traf Theresa Strasser ins Netz. Drei Minuten später schickte der Unparteiische die Wolfsbucher Kapitänin Michelle Unterburger wegen wiederholten Foulspiels mit der Gelb-Roten Karte vorzeitig zum Duschen. „Der Schiedsrichter hat äußerst kleinlich und penibel gepfiffen. Auch die beiden Elfmeterentscheidungen waren sehr umstritten“, zog nach der Begegnung Laura Zieglmeier ihr persönliches Fazit.

Nach dieser Niederlage beenden die Fußballerinnen der SpVgg Wolfsbuch/Zell mit 27 Punkten und 40:36 Toren die Saison in der Kreisliga auf dem sechsten Tabellenplatz. Die Mannschaft von Trainer Michael Dietz errang acht Siege, spielte dreimal Unentschieden und verlor siebenmal.

pa


SpVgg Wolfsbuch/Zell: Meier, Winkler, Werner, Wittl, Dürr, Breindl, Weber (46. Bergmoser), Unterburger, Weigl, Öxler und Regensburger (30. Schels). Tore: 1:0 Barst (6./Elfmeter), 2:0 Gloria Gruber (23./Elfmeter), 3:0 Theresa Strasser (61.). Gelb-Rote Karte: Unterburger (64./SpVgg).

URL: https://www.donaukurier.de/regionalsport/landkreis-kelheim/deutliche-niederlage-zum-abschluss-6369717
© 2022 Donaukurier.de