24.000 Euro Schaden

Zwei Autos stoßen bei Altmannstein zusammen: Mann schwer verletzt

03.06.2022 | Stand 03.06.2022, 19:55 Uhr

Eine Autofahrerin aus Ingolstadt übersah den Gegenverkehr - es kam zum Zusammenstoß. −Symbolbild: Fernando Gutierrez-Juarez

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Donnerstagabend gegen 17 Uhr in Altmannstein (Landkreis Eichstätt) ereignet. Zwei Menschen wurden leicht verletzt, ein Mann musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden.



Eine 31 jährige Frau aus Ingolstadt fuhr am Donnerstag um circa 17 Uhr in Richtung Hexenagger, einem Ortsteil des Marktes Altmannstein im Landkreis Eichstätt. Sie wollte mit ihrem Auto nach links in eine Tankstelle einbiegen und übersah dabei den Gegenverkehr - ein 64-jähriger Mann aus Hexenagger kam ihr mit seinem Auto entgegen.

Der Mann fuhr frontal in die Beifahrerseite des Autos der Frau. Sie und ihr 39-jähriger Beifahrer wurden bei dem Zusammenstoß leicht verletzt und kamen ins Krankenhaus. Der Mann aus Hexenagger wurde schwer verletzt. Auch er kam ins Krankenhaus. Die Schadenshöhe wird momentan auf rund 24.000 Euro geschätzt.

− dk/jed

URL: https://www.donaukurier.de/lokales/landkreis-eichstaett/zwei-autos-stossen-bei-altmannstein-zusammen-mann-schwer-verletzt-6341122
© 2022 Donaukurier.de