Pfaffenhofen

Gegen Gewalt an Frauen

20.11.2017 | Stand 02.12.2020, 17:11 Uhr

Pfaffenhofen (PK) Der kommende Samstag ist der internationale Tag gegen Gewalt an Frauen. Ein Zeichen gegen die Gewalt, die zahlreiche Frauen täglich erleiden müssen. Daher weisen Sabine Landsleitner und Theresa Stumpf vom Pfaffenhofener Caritas-Zentrum auf das Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen hin.

Unter der kostenlosen Rufnummer (08000) 11 60 16 können Frauen anonym und rund um die Uhr ihre Probleme schildern. Sabine Landsleitner, Mitarbeiterin der allgemeinen sozialen Beratung des Caritas-Zentrums, betont: "Damit es gar nicht erst soweit kommt, ist es wichtig, als Frau zu verschiedensten Themen gut informiert zu sein." Neben der Hotline bietet die Caritas unterschiedliche Beratungsangebote an. Von der Schuldnerberatung über Asyl- und Migrationsberatung, Kurberatung für erschöpfte Mütter, Beratung bei Psychischen Erkrankungen sowie sozialrechtlichen Fragen bis hin zur Erziehungsberatung oder Pflege von Angehörigen. Die verschiedenen Fachdienste des Caritas-Zentrums im Ambergerweg 3 versuchen jedem zu helfen und verweisen dabei auch auf andere Hilfsangebote im Landkreis.

URL: https://www.donaukurier.de/archiv/gegen-gewalt-an-frauen-3292740
© 2022 Donaukurier.de