Montag, 12. November 2018
Lade Login-Box.
 
 
DONAUKURIER
Ingolstadt

Massiver Absatzeinbruch im Oktober

Ingolstadt (DK) Die anhaltenden Probleme mit dem neuen Verbrauchs- und Abgas-Testverfahren WLTP (Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure) sowie "das anspruchsvolle An- und ...

Deutlich unterrepräsentiert sind Arbeitszeitkonten zum Beispiel in Betrieben des Gastgewerbes.

Gedanken zur neuen Arbeitswelt

Im nachfolgenden Gastbeitrag handelt es sich ebenso wie im nebenstehenden grauen Kasten um Auszüge einer Analyse aus dem Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB-Kurzbericht 15/2018).

Das Gebäude 35 Hudson Yards in New York ist mit einer imposanten Stein-Glas-Fassade ausgestattet. Aufgrund seiner einzigartigen Ästhetik und seiner technischen Eigenschaften setzten Erbauer und Architekten auf Marmor-Jura aus Kaldorf.

Von der Altmühl an den Hudson

Wer an den Hudson Yards, dem riesigen hochmodernen Gebäudekomplex aus 15 Wolkenkratzern am Westrand Manhattans, vorbeischlendert und die imponierende Fassade von 35 Hudson Yards bewundert, wird ...

DONAUKURIER
Eichstätt

Ein Beruf mit Zukunft

Eichstätt (DK) Bundesweit gibt es nur zwei Berufsschulen, die Naturwerksteinmechaniker ausbilden. Die eine liegt in Mayen in Rheinland-Pfalz, die andere in Eichstätt - direkt an der Quelle von ...

Bayerns Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer (Mitte) übergibt einen Förderbescheid zur Anwendung von Künstlicher Intelligenz an Thomas Jahn und Klaus Holetschek vom Bayerischen Heilbäderverband.
München

Chatbot für mehr Zufriedenheit

München (DK) Der Bayerische Heilbäder-Verband e.V. plant den Einsatz Künstlicher Intelligenz in Form eines Chatbots. Ein Chatbot ist eine Software, die einen menschlichen Ansprechpartner simuliert.

Biogasanlagen wie die der Landwirte Josef und Josef Höckmeier in Eschelbach sollen künftig flexibel gefahren werden und damit Lücken schließen, die fluktuierende erneuerbare Energien wie Sonne und Wind naturgemäß lassen.

Kluge Köpfe braucht das Land

Erneuerbare Energien sollen perspektivisch die Stromversorgung übernehmen. Doch Sonne und Wind - zwei entscheidende Akteure im erneuerbaren Energiemix - sind wetterabhängig.

DONAUKURIER

Energieberatung auf dem Land

Ob Biomasse, Sonne oder Wind - die Energien der Zukunft werden weitestgehend im ländlichen Raum erzeugt, auf Flächen der Land- und Forstwirtschaft.

Da Eichstätt nicht an der Strecke zwischen München und Nürnberg lag, wurde es später erst mit einer Schmalspurbahn (oben links) zwischen Eichstätt-Bahnhof und Eichstätt-Stadt angebunden. Für den Abschnitt zwischen Ingolstadt und Treuchtlingen wurden fünf Varianten erarbeitet (oben rechts), zwei davon allerdings von vorneherein als nicht praktikabel ausgeschlossen. Gewählt wurde dann zwischen den Varianten III, IV und V.

Über Umwege nach Eichstätt

Es geht voran - tschuk-tschuk-tschuk: Keine Erfindung hat die Entwicklung der industriellen Revolution und damit auch unsere moderne Gesellschaft so nachhaltig befördert und geprägt wie die Eisenbahn.

DONAUKURIER

Wer will fleißige Handwerker seh'n?

Unsere Vorschulkinder habe ich schon lange nicht mehr so eifrig und konzentriert bei der Sache gesehen", sagt Michaela Bayerlein, Erzieherin im Kindergarten St. Michael in Spalt-Großweingarten.

Hautnahen Kontakt mitUnternehmern und Handwerkernsowie Informationen aus erster Hand: Das garantieren regionale Messen und Ausstellungen ? so wie hier auf der SchrobenhausenerSoba, die zuletzt im Frühling dieses Jahres mit einer verkürzten Version, aber überaus erfolgreich stattfand.

Sehen, fühlen und erleben

Von Stephan BoosMessen, Ausstellungen und Kongresse sind ein zentraler Baustein im Marketing-Mix von Unternehmen", betont Georg Fuchsgruber, Geschäftsführer Fachverband Messen und Ausstellungen (FAMA).

Geldautomat

Geldgeschäfte im Wandel: Die künftige Rolle von Bankfilialen

Die Geldhäuser befinden sich in einer Umbruchphase. Filialen schließen, technische Innovationen lassen sie überflüssig erscheinen. Doch so einfach ist es nicht. Bankfilialen werden nach wie vor gebraucht - sie müssen sich jedoch neu positionieren.

Selbstbewusste Aufbruchstimmung: Den Briefkopf der Firma Leinfelder zieren im 19. Jahrhundert Zeichnungen der Fabrikgebäude mit ihren rauchenden Schloten (unten). Und die Arbeiterinnen und Arbeiter der Firma Poellath setzen sich beim Gruppenbild im Jahr 1905 elegant in Szene (oben).
Schrobenhausen

Rauchende Schlote

Schrobenhausen (DK) In Schrobenhausen setzte die Industrialisierung früher als in anderen Städten ein: Ein Interview mit dem Historiker Max Direktor über wirtschaftliche Entwicklungen im 19. Jahrhundert.

Profitabler Kampf um Mitarbeiter

Der Fachkräftemangel anderer Sparten nutzt der Facility-Management-Branche, sie leidet aber auch selbst darunter. Denn die Unternehmen übernehmen immer mehr und komplexere Aufgaben - auch in der Region.

Arbeiten bis zur Rente, geht das? Dieses Thema lockte rund 100 Besucher zu einer Debatte mit Experten in Ingolstadt-Unsernherrn.

"Prävention rechnet sich"

Frau Di Pasquale, wie groß war denn das Interesse der IngolstädterRentenversicherten am ThemaPrävention am Arbeitsplatz?

Prävention: Wie beantragt man die Leistungen?

Die gesetzliche Rentenversicherung bietet Versicherten, die bereit sind, aktiv an ihrer Gesundheit und dem Erhalt ihrer Erwerbsfähigkeit mitzuarbeiten, präventive, also vorbeugende, Leistungen an.

Kulturerbe neu gedacht

Bayern und Bier gehören zusammen. Denn hier ist das Volksgetränk nicht nur ein Symbol für Genuss und Lebensgefühl, sondern zugleich Heimat, Tradition und immaterielles Kulturerbe. Und doch sinkt auch im Freistaat der Konsum.

Hacker
Digitalisierung

Pole Position oder abgehängt

Kleine und mittlere Unternehmen ignorieren Chancen und Gefahren des technischen Wandels bislang häufig. Dabei bieten sich selbst für kleine Handwerker enorme Potenziale. Digitalisierungsexperten sehen bei kleineren und mittleren Unternehmen in der Region noch großen Nachholbedarf.

"Go digital" und "Digitalbonus"

"Go digital" ist ein Programm des Bundes, das Gewerbetreibenden und Handwerkersbetrieben mit bis zu 100 Mitarbeitern und 20 Millionen Euro Umsatz Unterstützung bei der Umstellung auf digitale Prozesse geben soll.

Seite : 1 | 2 | 3 (3 Seiten)