Montag, 18. Juni 2018
Lade Login-Box.

In Katerogie "Konzern" ausgezeichnet

Audi erhält Inklusionspreis

erstellt am 17.02.2017 um 11:28 Uhr
aktualisiert am 11.03.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Berlin/Ingolstadt (DK) Die Audi AG darf sich über den Inklusionspreis der Wirtschaft 2016 freuen. Die Verleihung erfolgte gestern Abend in Berlin. Mit der Auszeichnung werden vorbildliches unternehmerisches Handeln in der Ausbildung und Beschäftigung von Menschen mit Behinderung, aber auch die Weiterbeschäftigung in ihrer Leistung eingeschränkter Mitarbeiter gewürdigt.
Textgröße
Drucken
Audi erhält Inklusionspreis
Audi erhält heuer den Inklusionspreis in der Kategorie "Konzern".
Audi

Letzteres gilt im Besonderen für die Audi AG, die den Preis in der Kategorie „Konzern“ holte. Das Unternehmen lege daneben Wert „auf die Schulung von Führungskräften und die Förderungweicher Faktoren wie Wertschätzung und Kommunikation“, um Inklusion nachhaltig zu fördern, hieß es in der Laudatio.

Die anderen Preisträger sind das SRH-Waldklinikumin Gera, die Kleinbetriebe Bohrma-Maschinenbau in Fulda sowie die Schreinerei Stilfabrik aus Neuss. Die Auszeichnung wird von der Bundesagentur für Arbeit, der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, der Charta der Vielfalt und vom Unternehmensforum vergeben.

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!