Enorme Energiekosten

Wie Bayernoil seinen Gas-Verbrauch um die Hälfte drückte

06.09.2022 | Stand 07.09.2022, 6:31 Uhr

Die explodierenden Gas-Preise stellen nicht nur die Verbraucherinnen und Verbraucher hierzulande vor große Herausforderungen, sondern natürlich auch die Industrie. Die hohen Kosten belasten dabei vor allem energieintensive Betriebe − etwa die Bayernoil-Raffineriegesellschaft mit ihren Standorten in Vohburg (Kreis Pfaffenhofen) und Neustadt an der Donau (Kreis Kelheim). Geschäftsführer Alexander Struck erklärt, wie Bayernoil es geschafft hat, seinen Gasverbrauch deutlich zu reduzieren.