Donnerstag, 19. Juli 2018
Lade Login-Box.

Genossen im leichten Aufwind

Mainz
erstellt am 16.03.2018 um 20:23 Uhr
aktualisiert am 16.03.2018 um 20:44 Uhr | x gelesen
Mainz (AFP) Die SPD hat an Zuspruch gewonnen. Im am Freitag veröffentlichten ZDF-"Politbarometer" kommen die Sozialdemokraten auf 19 Prozent. Das ist ein Plus von zwei Punkten.
Textgröße
Drucken

Die Union verliert einen Punkt und erreicht 32 Prozent Zustimmung. Drittstärkste Kraft wäre die AfD mit 13 Prozent (minus eins) vor den Grünen und der Linken, die unverändert bei 12 beziehungsweise 11 Prozent liegen. Die FDP gewinnt einen Punkt hinzu und würde derzeit von 9 Prozent der Wähler gewählt. Wie bisher hätte damit neben einer großen Koalition nur ein Jamaika-Bündnis eine Mehrheit.

Die Wiederwahl von Angela Merkel (CDU) zur Bundeskanzlerin finden 55 Prozent aller Befragten gut und 41 Prozent nicht gut. Bei den Anhängern der Union ist die Zustimmung mit 85 Prozent deutlich größer als etwa bei den SPD-Anhängern mit 55 Prozent.

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!