Mittwoch, 15. August 2018
Lade Login-Box.

Slowakei: Fico will abtreten

Bratislava
erstellt am 14.03.2018 um 21:27 Uhr
aktualisiert am 14.03.2018 um 21:34 Uhr | x gelesen
Bratislava (AFP) Der slowakische Ministerpräsident Robert Fico (Foto) hat seinen Rücktritt eingereicht. Wenn Präsident Andrej Kiska das Rücktrittsgesuch annehme, werde er sein Amt heute abgeben, sagte Fico gestern Abend in Bratislava.
Textgröße
Drucken

Der Ministerpräsident war nach dem Mord an dem Journalisten Jan Kuciak und dessen Verlobter am 25. Februar unter Druck geraten, seine Drei-Parteien-Koalition drohte zu zerbrechen. Am Montag war bereits der Innenminister und stellvertretende Ministerpräsident Robert Kalinak zurückgetreten. Er reagierte damit auf Proteste gegen den Umgang der Regierung mit dem Mordfall Kuciak. Der Journalist hatte mehrfach Artikel über korrupte Machenschaften in der Slowakei veröffentlicht. Zuletzt recherchierte er dann zu mutmaßlichen Verbindungen der Regierungspartei zur italienischen Mafia.

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!