Donnerstag, 20. September 2018
Lade Login-Box.
 
Boot - Boston
Dossier Boston

Zweiter mutmaßlicher Boston-Attentäter lebend festgenommen

Watertown (dk) Der zweite mutmaßliche Attentäter des Boston-Marathons, Dzhokhar A. Tsarnaev, ist am Freitagabend Bostoner Zeit in Watertown festgenommen worden. Der 19-Jährige hatte sich in einem Boot versteckt. Bei dem Bombenanschlag, den er gemeinsam mit seinem 26-jährigen Bruder Tamerlan am vergangenen Montag ausgeführt hatte, waren drei Menschen gestorben und über 170 schwer verletzt worden. Der 26-Jährige war am Freitagmorgen in einem Krankenhaus seinen Schussverletzungen erlegen.
weiter...

 

 

 

Anschlag marathon Boston

Der Tag des Terrors

Hilpoltstein (HK) Der Bombenterror am Montag in Boston: Gerd Müller aus Roth hat das schreckliche Ereignis aus nächster Nähe erlebt. Der Zeitmess-Spezialist, der für die Veranstalter des Boston-Marathons arbeitete, überstand den Anschlag unverletzt und schildert seine Eindrücke im Internet-Blog.
weiter...

 

 

 

Aftermath of the bomb explosions at 117th Boston Marathon

Die Bomben von Boston

Ein Kommentar zum Bombenanschlag am Rande des Boston Marathons am Montag von Peter Felkel, Nachrichtenchef des DONAUKURIER.
weiter...

 

 

 

Boston

Anschlag in Boston - Was Reisende beachten müssen

Nach den Bombenanschlägen in Boston ist über der Stadt eine 3,5-Meilen-Flugverbotszone eingerichtet worden. Reisende müssen mit längeren Wartezeichen bei der Einreise rechnen.
weiter...