Dienstag, 22. Januar 2019
Lade Login-Box.
 
WhatsApp
Berlin

Mehr als nur Aktionismus

Weiterleiten von Nachrichten nur noch an fünf Empfänger, dann ist Schluss: Mit dieser Nutzungsänderung will WhatsApp künftig die Verbreitung von Falschmeldungen eindämmen.

DONAUKURIER
Kommentar

Der Wert von Bus und Bahn

Die Auslastung klingt nicht berauschend: 22 Prozent der Plätze in öffentlichen Verkehrsmitteln - kurz auch Öffis genannt - waren 2017 besetzt.

Donald Trump
Washington

Trump macht neues Angebot für „Shutdown“-Ende

Vier Wochen sind seit Beginn des „Shutdowns“ in den USA schon vergangen. Präsident Trump hat den Demokraten ein neues Angebot für ein Ende des Haushaltsstreits unterbreitet. Diese machten aber deutlich, dass auch der neue Vorstoß keinen Durchbruch bringen wird.

"Ein bisschen ernüchtert"

Ingolstadt (DK) Der Münchner Psychiater und Psychotherapeut Andreas Meißner, der zusammen mit dem Ingolstädter Neurologen Michel Dauphin Ende November in Berlin ein von 1000 Medizinern unterzeichnetes Manifest gegen die Telematikinfrastruktur überreicht hatte, war bei der Diskussion mit Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) in Berlin dabei.

Kim Jong Un und Donald Trump
Washington

Trump will sich Ende Februar mit Kim Jong Un treffen

Der US-Präsident will erneut mit dem nordkoreanischen Machthaber zusammenkommen. Wo der Gipfel Ende Februar steigen soll, war zunächst nicht bekannt. In die zuletzt eher schleppenden Gespräche zur Atomabrüstung in Korea scheint wieder neuer Schwung gekommen zu sein.

Kinder an die Macht

Die jungen Leute hängen zu lange vor dem Computer, starren nur aufs Handy und haben kein Interesse mehr an Politik: Das Wehklagen über die nächste Generation ist so alt wie die Menschheit selbst. Nur Herbert Grönemeyer sang einst: "Gebt den Kindern das Kommando." Und am Freitagvormittag haben in vielen deutschen Städten teils mehrere Hundert Schüler die Initiative ergriffen. Statt in den Unterricht gingen sie auf die Straße und demon strierten für mehr Klimaschutz.

Retter und Sündenbock

Am Samstag endet eine Ära. Nach mehr als zehn Jahren wird Horst Seehofer das Amt des Parteivorsitzenden der CSU niederlegen und Platz für Markus Söder machen.Von allen Chefs blieb nur einer länger im Amt als Seehofer: Franz Josef Strauß, der Übervater der CSU. Diese Beständigkeit sagt vieles über den Mann aus dem Ingolstädter Ortsteil Gerolfing.

Mit Plakaten
Berlin

Tausende Jugendliche demonstrieren für mehr Klimaschutz

Tausende Schüler und Studierende haben in mehr als 50 deutschen Städten für mehr Klimaschutz demonstriert. Auf ihren Transparenten stand: „Warum lernen ohne Zukunft?“, „Opa, was ist ein Schneemann?“ und „Das Klima ist aussichtsloser als unser Mathe-Abi“.

Bafög-Antrag
Berlin

Regierung will Bafög erhöhen

So wenig Studenten und Schüler bekommen Bafög wie seit Jahren nicht. Mit einem neuen Gesetz will die Regierung die Trendwende schaffen. Doch reichen die geplanten Verbesserungen?

Seite : 1 | 2 | 3 (3 Seiten)