Dienstag, 22. Mai 2018
Lade Login-Box.
 
Palästinenserpräsident Mahmud Abbas hat eine Lungenentzündung. Er wird im Krankenhaus behandelt. Palästinenserpräsident Mahmud Abbas am 14. Mai

Abbas leidet an Lungenentzündung

Palästinenserpräsident Mahmud Abbas hat eine Lungenentzündung. Abbas werde mit Antibiotika behandelt, sein Zustand habe sich verbessert, schrieb der arabisch-israelische Politiker Ahmed Tibi am ...

Mit dem Angebot weit reichender Garantien hat US-Präsident Donald Trump die nordkoreanische Führung zur weiteren Zusammenarbeit ermuntert. Trump mit Sicherheitsberater Bolton

Trump bietet Kim Garantien für Machterhalt in Nordkorea

Mit dem Angebot weit reichender Garantien hat US-Präsident Trump die nordkoreanische Führung zur weiteren Zusammenarbeit ermuntert. Der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un könne mit "sehr starken Absicherungen" für seinen Machterhalt rechnen.

Mit Geldprämien will der Pflegebeauftragte der Bundesregierung, Westerfellhaus, dem Personalnotstand in der Pflege beikommen. Pflegefachkräfte, die in den Beruf zurückkehren oder ihre Arbeitszeit spürbar aufstocken, sollen eine Prämie von 5000 Euro erhalten. Geldprämien gegen Pflegermangel

Pflegebeauftragter will mit Geldprämien Fachkräfte gewinnen

Mit Geldprämien will der Pflegebeauftragte der Bundesregierung, Westerfellhaus, dem Personalnotstand in der Pflege beikommen. Pflegefachkräfte, die in den Beruf zurückkehren oder ihre Arbeitszeit spürbar aufstocken, sollen eine Prämie von 5000 Euro erhalten.

Angesichts der steigenden Ausgaben in der Pflege kommen auf die Versicherten womöglich höhere Beiträge zu. Zur Finanzierung der Mehrausgaben könnte der Beitrag zur Pflegeversicherung kommendes Jahr um 0,2 Prozentpunkte steigen, sagte Gesundheitsminister Spahn. Spahn: Wegen Mehrausgaben höherer Pflegebeitrag nötig

Spahn: Wegen steigender Ausgaben höherer Pflegebeitrag nötig

Angesichts der steigenden Ausgaben in der Pflege kommen auf die Versicherten womöglich höhere Beiträge zu. Zur Finanzierung der Mehrausgaben könnte der Beitrag zur Pflegeversicherung kommendes Jahr um 0,2 Prozentpunkte steigen, sagte Gesundheitsminister Spahn.

Seite : 1 | 2 | 3 (3 Seiten)