Dienstag, 22. Mai 2018
Lade Login-Box.
 
Palästinenserpräsident Mahmud Abbas hat eine Lungenentzündung. Er wird im Krankenhaus behandelt. Palästinenserpräsident Mahmud Abbas am 14. Mai

Abbas leidet an Lungenentzündung

Palästinenserpräsident Mahmud Abbas hat eine Lungenentzündung. Abbas werde mit Antibiotika behandelt, sein Zustand habe sich verbessert, schrieb der arabisch-israelische Politiker Ahmed Tibi am ...

Verletzte nach Schüssen in High School in Texas
Houston

17-Jähriger erschießt zehn Menschen an High School in Texas

Houston (dpa) Wieder Blut und Tränen an einer Schule in den Vereinigten Staaten: Nach Schüssen an der Santa Fe High School im Bundesstaat Texas sind nach Angaben von Gouverneur Greg Abbott zehn Menschen gestorben. Weitere zehn wurden zum Teil schwer verletzt, darunter zwei Polizisten. Bei den Toten soll es sich um neun Schüler und eine Lehrkraft handeln.

In Kuba ist ein Flugzeug mit 104 Passagieren an Bord abgestürzt. Die Maschine der staatlichen Fluggesellschaft Cubana de Aviación stürzte nach Angaben staatlicher Medien kurz nach dem Start in der Nähe des internationalen Flughafens von Havanna ab. Logo der Gesellschaft Cubana de Aviacion

Flugzeug mit 104 Passagieren an Bord in Kuba abgestürzt

IIn Kuba ist ein Flugzeug mit 104 Passagieren an Bord abgestürzt. Die Maschine der staatlichen Fluggesellschaft Cubana de Aviación stürzte nach Angaben staatlicher Medien kurz nach dem Start in der Nähe des internationalen Flughafens von Havanna ab.

Bei einer Großkundgebung gegen das israelische Vorgehen im Gazastreifen hat der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan die Muslime zur Einheit aufgerufen. Die Muslime zeigten ein "scheues und feiges Bild" im Angesicht ihrer Gegner, sagte er. Erdogan fordert Einheit der Muslime

Erdogan ruft Muslime zur Einheit gegenüber Israel auf

Bei einer Großkundgebung gegen das israelische Vorgehen im Gazastreifen hat der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan die Muslime zur Einheit aufgerufen. Die Muslime zeigten ein "scheues und feiges Bild" im Angesicht ihrer Gegner, kritisierte er.

Russlands Staatschef Wladimir Putin will auch in Zukunft Gaslieferungen über die Ukraine als Transitland abwickeln. Nach dem Start für Nord Stream 2 sei nicht geplant, den Gastransit über die Ukraine einzustellen", sagte er am Freitag in Sotschi.  Purin und Merkel in Sotschi

Putin: Russland wird Gastransit über die Ukraine fortsetzen

Russlands Staatschef Wladimir Putin will auch in Zukunft Gaslieferungen über die Ukraine als Transitland abwickeln. Nach dem Start für Nord Stream 2 sei nicht geplant, den Gastransit über die Ukraine einzustellen", sagte er am Freitag in Sotschi.

Zum Abschluss der Haushaltswoche hat Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) seine Budgetpläne gegen Kritik verteidigt. Von Sparpolitik oder einem Sparhaushalt zu sprechen sei falsch, sagte Scholz. Die Regierung betreibe "aktive Investitionspolitik". Scholz verteidigt Haushaltspolitik

Scholz verteidigt im Bundestag seine Haushaltspläne

Zum Abschluss der Haushaltswoche hat Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) seine Budgetpläne gegen Kritik verteidigt. Von Sparpolitik oder einem Sparhaushalt zu sprechen sei falsch, sagte Scholz. Die Regierung betreibe "aktive Investitionspolitik".

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) reist kommende Woche nach China. Zum Auftakt ihres zweitägigen Besuchs wird Merkel am Donnerstag in Peking den chinesischen Ministerpräsidenten Li Keqiang und später Staatschef Xi Jinping treffen. Merkel reist nach China

Merkel reist kommende Woche nach China

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) reist kommende Woche nach China. Zum Auftakt ihres zweitägigen Besuchs wird Merkel am Donnerstag in Peking den chinesischen Ministerpräsidenten Li Keqiang und später Staatschef Xi Jinping treffen.

Mehr als zwei Monate nach dem Giftanschlag in Großbritannien ist der russische Ex-Spion Sergej Skripal aus dem Krankenhaus entlassen worden. Das teilte das behandelnde Krankenhaus im englischen Salisbury mit. Einsatz am Fundort der Vergifteten in Salisbury

Russischer Ex-Spion Skripal aus dem Krankenhaus entlassen

Mehr als zwei Monate nach dem Giftanschlag in Großbritannien ist der russische Ex-Spion Skripal aus dem Krankenhaus entlassen worden. Skripal gehe es inzwischen so gut, dass er nicht mehr im Krankenhaus behandelt werden müsse, erklärte die Klinik. 

Mit dem Angebot weit reichender Garantien hat US-Präsident Donald Trump die nordkoreanische Führung zur weiteren Zusammenarbeit ermuntert. Trump mit Sicherheitsberater Bolton

Trump bietet Kim Garantien für Machterhalt in Nordkorea

Mit dem Angebot weit reichender Garantien hat US-Präsident Trump die nordkoreanische Führung zur weiteren Zusammenarbeit ermuntert. Der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un könne mit "sehr starken Absicherungen" für seinen Machterhalt rechnen.

In Rumänien sollen fünf Wisente aus Deutschland ausgewildert werden. Die Tiere trafen bereits in Rumänien ein, wo sie sich zunächst in einem eingezäunten Areal an ihre neue Heimat gewöhnen sollen, wie Tierpark und Zoo in Berlin mitteilten. Wisente gelten in der Natur als ausgestorben

Wisente aus Deutschland werden in Rumänien ausgewildert

In Rumänien sollen fünf Wisente aus Deutschland ausgewildert werden. Die Tiere trafen bereits in Rumänien ein, wo sie sich zunächst in einem eingezäunten Areal an ihre neue Heimat gewöhnen sollen, wie Tierpark und Zoo in Berlin mitteilten.

Der US-Senat hat der Ernennung der umstrittenen Kandidatin Gina Haspel zur neuen Chefin des Geheimdiensts CIA zugestimmt. Gina Haspel in Washington

Trumps Kandidatin Haspel als neue CIA-Chefin bestätigt

Trotz Foltervorwürfen hat der US-Senat die umstrittene Kandidatin Gina Haspel als neue Chefin des Geheimdienstes CIA bestätigt. Die von Präsident Donald Trump nominierte 61-Jährige erhielt bei der Abstimmung am Donnerstag in Washington eine Mehrheit.

Nach der Tötung von 60 Palästinensern durch israelische Sicherheitskräfte bei Protesten im Gazastreifen kommen am Freitag die Staaten der Organisation für Islamische Zusammenarbeit (OIC) zu einem "Sondergipfel" zusammen. Palästinensische Proteste im Gazastreifen

OIC-Gipfel in Istanbul berät über Gewalt im Gazastreifen

Nach der Tötung von 60 Palästinensern durch israelische Sicherheitskräfte bei Protesten im Gazastreifen kommen am Freitag die Staaten der Organisation für Islamische Zusammenarbeit (OIC) zu einem "Sondergipfel" in Istanbul zusammen.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) reist am Freitag zu Beratungen mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin nach Sotschi. Bei dem Treffen in dem Badeort am Schwarzen Meer dürften zahlreiche internationale Krisenherde zur Sprache kommen. Putin und Merkel am 7. Juli beim G20-Gipfel in Hamburg

Putin empfängt Merkel zu Krisenberatungen in Sotschi

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) reist am Freitag zu Beratungen mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin nach Sotschi. Bei dem Treffen in dem Badeort am Schwarzen Meer dürften zahlreiche internationale Krisenherde zur Sprache kommen.

Vor dem Hintergrund eines überraschend hohen Defizits in der gesetzlichen Pflegeversicherung hält auch die SPD höhere Beiträge für unumgänglich. Womöglich höherer Pflegebeitrag nötig

SPD für höheren Pflegebeitrag

Vor dem Hintergrund eines überraschend hohen Defizits in der gesetzlichen Pflegeversicherung hält auch die SPD höhere Beiträge für unumgänglich.

Seite : 1 | 2 | 3 (3 Seiten)