Dienstag, 19. Juni 2018
Lade Login-Box.

Fußball-Weltmeisterschaft beginnt in Moskau

erstellt am 14.06.2018 um 02:04 Uhr
aktualisiert am 14.06.2018 um 04:11 Uhr | x gelesen
In Moskau beginnt die Fußball-Weltmeisterschaft. Bei der Eröffnungsfeier im Luschniki-Stadion treten Robbie Williams und die russische Sopranistin Aida Garifullina auf. Anschließend ist Anpfiff zum Spiel von Gastgeber Russland gegen Saudi-Arabien.
Textgröße
Drucken
In Moskau beginnt die Fußball-Weltmeisterschaft. Bei der Eröffnungsfeier im Luschniki-Stadion treten Robbie Williams und die russische Sopranistin Aida Garifullina auf. Anschließend ist Anpfiff zum Spiel von Gastgeber Russland gegen Saudi-Arabien. Luschniki-Stadion in Moskau
In Moskau beginnt die Fußball-Weltmeisterschaft. Bei der Eröffnungsfeier im Luschniki-Stadion treten Robbie Williams und die russische Sopranistin Aida Garifullina auf. Anschließend ist Anpfiff zum Spiel von Gastgeber Russland gegen Saudi-Arabien.
© 2018 AFP

In Moskau beginnt am Donnerstag (17.00 Uhr) die Fußball-Weltmeisterschaft. Bei der Eröffnungsfeier im Luschniki-Stadion treten der britische Popstar Robbie Williams und die russische Sopranistin Aida Garifullina auf. Anschließend ist der Anpfiff zum Spiel von Gastgeber Russland gegen Saudi-Arabien. Die Fußball-WM findet erstmals in Russland statt, das Turnier dauert bis zum 15. Juli.

Für diese Zeit haben die russischen Behörden die Sicherheitsbestimmungen drastisch verschärft. Reisen innerhalb des Landes werden beschränkt, und an den elf WM-Austragungsorten wird das Demonstrationsrecht eingeschränkt. Insgesamt treten 32 Mannschaften zur WM an, das erste Spiel der deutschen Nationalmannschaft findet am Sonntag (17.00 Uhr) gegen Mexiko statt.

Moskau (AFP)
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!