Fußball-WM
Offiziell: DFB gibt Kader am 10. November bekannt

30.10.2022 | Stand 07.06.2024, 20:48 Uhr |

Bundestrainer Hansi Flick wird seinen Kader für die Fußball-WM in Katar am 10. November bekannt geben. Das bestätigte der Deutsche Fußball-Bund während einer Informationsveranstaltung am Mittwoch in Frankfurt/Main.

Flick darf für die Endrunde (20. November bis 18. Dezember) 26 Spieler nominieren, bereits bis zum 21. Oktober muss der DFB beim Weltverband FIFA eine vorläufige Liste mit bis zu 55 Spielern vorlegen.

Den 13. November, an dem noch zwei Bundesliga-Spiele stattfinden, gab der DFB als Zeitpunkt für den Treffpunkt der Nationalspieler in Frankfurt/Main an. Am 14. November dann fliegt die DFB-Auswahl ins Kurz-Trainingslager in den Oman, wo zwei Tage später ein Testspiel gegen die Gastgeberauswahl ansteht. Am 18. November reist die Nationalmannschaft nach Katar, das erste deutsche Gruppenspiel gegen Japan ist für den 23. November terminiert.

© dpa-infocom, dpa:221019-99-184425/3