Kommentar
Zur Jugendstudie: Politik auf den Lehrplan

13.06.2024 | Stand 13.06.2024, 5:00 Uhr |

Alle vier Jahre führt das Sinus-Institut mit Jugendlichen aus verschiedensten Lebensrealitäten Interviews. Die Ergebnisse der Studie in diesem Jahr zeigen, dass viele aus der jungen Generation zwar die politischen Krisen zu spüren bekommen, aber keinen Eintritt in die politische Welt finden. Nur das Wahlalter heruntersetzen reicht dafür aber nicht.

Die Lebenswirklichkeit der Jugend spielt in politischen Entscheidungen oft keine Rolle. Aber auch wenn junge Menschen nicht angesprochen werden, bemerken sie es, wenn zu ihren Lasten regiert wird. Trotzdem gab es viel Erstaunen, dass...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?