Deutschland
Wechselhaftes Wetter am Wochenende und zum Wochenbeginn

03.05.2024 | Stand 04.05.2024, 11:41 Uhr |

Wechselhaftes Wetter - Das Wetter in Deutschland bleibt in den nächsten Tagen wechselhaft. - Foto: Jens Büttner/dpa

Es bleibt unbeständig. Wer in den nächsten Tagen aus dem Haus geht, sollte vorsorglich einen Regenschirm einpacken.

Der Frühling zeigt sich in den nächsten Tagen von seiner wechselhaften Seite. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) wird es am Samstag in Deutschland zunächst wechselnd bewölkt sein.

Im Tagesverlauf kommen im Westen und Südwesten Schauer auf, vereinzelt gibt es Gewitter. Auch im Osten und äußersten Südosten kann es am Samstagnachmittag Schauer und Gewitter geben. In den anderen Regionen sind dagegen weniger Schauer zu erwarten, an den Küsten wird sogar längere Zeit die Sonne scheinen. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 15 und 20 Grad, im Osten sind bis zu 23 Grad drin.

Am Sonntag bleibt das Wetter vielerorts unbeständig. Vor allem im Nordosten und Osten Deutschlands, aber auch im Süden kann es Schauer und vereinzelte Gewitter geben. Die Höchstwerte werden zwischen 16 und 23 Grad erwartet. Wechselhaft mit vereinzelten Schauern und Gewittern beginnt am Montag auch die neue Woche. Die Höchsttemperaturen kommen nicht mehr über die 20 Grad hinaus.

© dpa-infocom, dpa:240503-99-901742/2