Dienstag, 22. Januar 2019
Lade Login-Box.
 
Um die Kleinsten kümmern sich die Hebammen mindestens bis zum zehnten Tag nach der Geburt, auf einen Besuch täglich haben Mütter Anspruch.

Umsonst gestrampelt

In Aichach schließt die neue Geburtshilfestation, noch bevor das erste Kind auf die Welt gekommen ist - es fehlt an Hebammen.

Plastikabfälle
Ingolstadt

Drei Wege, um im Alltag Mikroplastik zu vermeiden

Ingolstadt (DK/dpa) In einer im August veröffentlichten Umfrage hat das Bundesinstitut für Risikobewertung herausgefunden, dass 56 Prozent der Befragten besorgt über Mikroplastik in Lebensmitteln sind - ein Anstieg um 11 Prozent innerhalb von einem halben Jahr.

"Das Wichtigste ist: Niemals aufgeben"

Im November kommt der ehemalige Nasa-Astronaut Ron Garan als Gastredner zu einer Audi-Veranstaltung nach Ingolstadt. Der 56-Jährige verbrachte ein halbes Jahr auf der Raumstation ISS. Im Interview erzählt er, wie ihn der Aufenthalt im All verändert hat.

Protest:  Die Bürgerinitiative ?Kein Atommüll in Ahaus? demonstriert seit Jahren regelmäßig im Stadtzentrum vor dem Kunstwerk ?Mahner? gegen die Castoren

Abgebrannt nach Ahaus

Der Forschungsreaktor in Garching arbeitet immer noch mit hoch angereichertem Uran - obwohl er längst umgerüstet werden sollte. Die ausrangierten Brennelemente mit dem hohen Urangehalt landen im westfälischen Zwischenlager Ahaus. 2019 sollen die Castoren anrollen. Die Bürger wehren sich gegen den Atommüll aus Bayern

Deutliches Signal aus dem Publikum: Die Parteibasis erwartet gute Ergebnisse von ihren Spitzenleuten.
Ingolstadt

"Lieber Horst, lieber Markus"

Ingolstadt (DK) Die CSU-Spitze demonstriert gestern Abend bei einer Kundgebung im Theater Ingolstadt große Harmonie und ruft zur Gemeinsamkeit im Wahlkampfendspurt vor dem Urnengang am Sonntag auf.

Ein Bunker voller "Enten"

Ein Kultauto wird 70: An diesem Sonntag feiert die "Ente" Geburtstag. Bis heute gibt es zahlreiche Liebhaber des Cabrios vom französischen Hersteller Citroën. Einer ist Franz Peters. Seine "Enten"-Schar steht an einem außergewöhnlichen Ort.

Liveblog: Conchita Wurst gewinnt Eurovision Song Contest

Kopenhagen (dk) Damit hätte wohl am Samstagabend niemand gerechnet: Die Transvestitin Conchita Wurst gewinnt ganz klar den Eurovision Song Contest mit ihrem James-Bond-Song - und macht damit nicht nur ihr Heimatland Österreich zum Sieger, sondern ganz Europa. Denn es beweist Toleranz und Weltoffenheit. Auf Platz zwei landet die holländische Band The Common Linnets mit einem sehr authentischen, undramatischen Song und die Bronzemedaille geht an die schwedische Sängerin Sanna Nielsen.

Liveblog: Vorstellung Pep Guardiola

München (DK) Seit seiner Verpflichtung war Pep Guardiola in München bisher nur ein allgegenwärtiger Geist. Heute wird der Nachfolger von Jupp Heynckes auf der Trainerbank des FC Bayern München endlich greifbar – der 42-jährige Spanier wird in der Allianz-Arena offiziell vorgestellt.