Freitag, 21. September 2018
Lade Login-Box.
 
Elisabeth Kals-Rosenbaum ist Professorin für Sozial- und Organisationspsychologie an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt.

"Eine gute Balance finden"

Die Psychologin Elisabeth Kals-Rosenbaum erklärt, wie der Urlaub die beste Erholung bringt und im Miteinander konfliktfrei bleibt

Ingolstadt

Immer unterwegs

Ingolstadt (DK) In Bayern sind Sommerferien: Da packt viele die Reiselust. Immer mehr Menschen steigen aufs Radl und bleiben in Deutschland. Aber wie war damals die erste Urlaubsfahrt mit dem Auto?

Taunusstein

Lkw-Fahrer in Not

Auf deutschen Autobahnen fehlen rund 30.000 Lkw-Stellplätze. Nacht für Nacht kommt es deswegen an Raststätten und in Gewerbegebieten zu chaotischen Situationen, unter denen viele Menschen leiden.

Wenn Mama Maria bei ihnen vorbeischaut,  herrscht Begeisterung bei den Aids-Waisen, die von Maria Preans Organisation Vision for Africa betreut werden.
Kijunga

Die Mutter der Aids-Waisen

Kijunga (DK) "Mama Maria! Mama Maria!" Freudig schnatternd umringt eine Gruppe schwarzer Kinder die weißhaarige Dame. Maria Prean hat für jeden ihrer ugandischen Schützlinge ein freundliches Wort parat. Sie spricht in perfektem Englisch, aber der sanfte tiroler Tonfall ist unüberhörbar. So wie die trotz der Hitze stets elegant gekleidete Dame mit den Kindern herumalbert, würde man nie ihr Alter erraten. Sie feiert im kommenden Jahr ihren 80. Geburtstag. "Ich fühle mich innerlich jünger als mit 30", sagt sie. "Mein eigentliches Leben hat erst mit 60 begonnen." Damals habe ihr Gott befohlen, 1000 Kindern in Uganda eine Ausbildung zu ermöglichen.

Die Flucht als Skizze: Karl-Heinz Torge sprang über die Mauer.

Die Heimat hinter sich gelassen

Schon immer sind Menschen nach Deutschland gekommen - weil sie aus ihrer Region vertrieben wurden, vor Krieg geflohen sind oder zuhause verfolgt wurden. Zum heutigen Weltflüchtlingstag stellen wir drei Schicksale vor.

Geschützte Paradiese

Einen Nationalpark Donau-Auen wird die Region wohl nicht bekommen – aber es geht auch eine Nummer kleiner. Die Gegend rund um Ingolstadt ist reich an außergewöhnlichen und beeindruckenden Naturschutzgebieten. Zum Europäischen Tag des Parks haben wir einen Blick auf diese Biotope geworfen.

: "Ich will ja keine Luxuspflege"
Ingolstadt

"Ich will ja keine Luxuspflege"

Ingolstadt (DK) Das Recht eines Menschen mit schwersten Behinderungen auf ein selbstbestimmtes Leben - wo hat es seine Grenzen? Unser Bericht über den MS-kranken Winfried Glosser vom 1. März stieß auf großes Echo und zeigt: Das ist kein Einzelfall. Auch Bernhard Kube kämpft um Kostenübernahme für Assistenzkräfte.

Russlands Zukunft heißt immer noch Putin

Moskau (DK) An diesem Sonntag sind 109 Millionen Russen aufgerufen, einen neuen Präsidenten zu wählen. Wladimir Putin hat sieben Gegenkandidaten. Eine echte Chance hat keiner von ihnen.

Liveblog: Conchita Wurst gewinnt Eurovision Song Contest

Kopenhagen (dk) Damit hätte wohl am Samstagabend niemand gerechnet: Die Transvestitin Conchita Wurst gewinnt ganz klar den Eurovision Song Contest mit ihrem James-Bond-Song - und macht damit nicht nur ihr Heimatland Österreich zum Sieger, sondern ganz Europa. Denn es beweist Toleranz und Weltoffenheit. Auf Platz zwei landet die holländische Band The Common Linnets mit einem sehr authentischen, undramatischen Song und die Bronzemedaille geht an die schwedische Sängerin Sanna Nielsen.

Liveblog: Vorstellung Pep Guardiola

München (DK) Seit seiner Verpflichtung war Pep Guardiola in München bisher nur ein allgegenwärtiger Geist. Heute wird der Nachfolger von Jupp Heynckes auf der Trainerbank des FC Bayern München endlich greifbar – der 42-jährige Spanier wird in der Allianz-Arena offiziell vorgestellt.