Montag, 16. Juli 2018
Lade Login-Box.

Rapper Drake bricht mit neuem Album Streaming-Rekord

erstellt am 01.07.2018 um 04:39 Uhr
aktualisiert am 16.07.2018 um 06:20 Uhr | x gelesen
Der kanadische Rapper Drake hat mit seinem neuen Album einen neuen Rekord beim Musik-Streaming aufgestellt. Nutzer der Plattformen Apple Music und Spotify hörten sich das Album "Scorpion" am ersten Tag insgesamt mehr als 300 Millionen Mal an. 
Textgröße
Drucken
Der kanadische Rapper Drake hat mit seinem neuen Album einen neuen Rekord beim Musik-Streaming aufgestellt. Nutzer der Plattformen Apple Music und Spotify hörten sich das Album "Scorpion" am ersten Tag mehr als 300 Millionen Mal an. Rapper Drake
Der kanadische Rapper Drake hat mit seinem neuen Album einen neuen Rekord beim Musik-Streaming aufgestellt. Nutzer der Plattformen Apple Music und Spotify hörten sich das Album "Scorpion" am ersten Tag mehr als 300 Millionen Mal an.
© 2018 AFP

Der kanadische Rapper Drake hat mit seinem neuen Album einen neuen Rekord beim Musik-Streaming aufgestellt. Nutzer der Plattformen Apple Music und Spotify hörten sich das Album "Scorpion" nach seiner Veröffentlichung am Freitag innerhalb von nur einem Tag insgesamt mehr als 300 Millionen Mal an, wie beide Unternehmen mitteilten. Auf Apple Music wurde das Album binnen 24 Stunden 170 Millionen Mal gestreamt, bei Spotify 132 Millionen Mal.

Auf "Scorpion" ist auch ein Duett von Drake mit dem verstorbenen "King of Pop" Michael Jackson zu hören, außerdem ein gemeinsam mit Rapper Jay-Z aufgenommener Song.

New York (AFP)
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!