Neujahrskrimi am 1. Januar
„Tatort“-Kritik: Der starke letzte Fall der Hamburger Kommissarin Grosz

01.01.2024 | Stand 01.01.2024, 13:04 Uhr

Das neue Jahr begrüßt die Tatort“-Fans mit einem Abschied. Für die österreichische Schauspielerin Franziska Weisz ist ihr 13. Einsatz an der Seite von Wotan Wilke Möhring in Hamburg der letzte. Dabei legt sie einen fulminanten, denkwürdigen Abgang hin – in mehrerlei Hinsicht.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?