Sonntagskrimi am 16. September
Münchner „Polizeiruf 110“ mit neuer Ermittlerin und politischer (Über-)Korrektheit

15.09.2023 | Stand 12.10.2023, 10:34 Uhr

Schade. „Es ist ein neuer Sheriff in der Stadt“ wäre ein schöner Einstiegssatz gewesen. Doch leider gibt es keine weibliche Form von Sheriff – und bei Johanna Wokalek, neue Protagonistin im Münchner „Polizeiruf 110“, handelt es sich zweifelsohne um eine Frau. Der Sonntagskrimi dreht sich diesmal um Geschlechtergerechtigkeit, Wokeness und politische (Über-)Korrektheit.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?