Krimi am Pfingstmontag
Freiburger „Tatort“ in der Forensik: Im Reich der Wilden und Verwirrten

17.05.2024 | Stand 20.05.2024, 18:53 Uhr

Es ist mal wieder Zeit für die Schwarzwaldklinik. Aber ohne Dr. Brinkmann & Co. In der Anstalt, um die sich der Freiburger Pfingstmontags-„Tatort“ mit dem Titel „Letzter Ausflug Schauinsland“ dreht, arbeiten nicht ganz so viele begehrenswerte, untadelige Menschen. Und die Patienten dort habe ziemlich einen an der Waffel.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?