Tiktok, Instagram und Co.
„Barbaras Rhabarberbar“: Wie der Kabarettist Bodo Wartke durch Zufall weltweit einen viralen Hit landete

„Ich kann das immer noch nicht so richtig begreifen, was da eigentlich passiert ist“, sagt der Berliner Kabarettist

10.07.2024 | Stand 12.07.2024, 13:02 Uhr |

Bodo Wartke aus Berlin hat sozusagen den Ritterschlag der sozialen Medien bekommen: Sein Zungenbrecher-Rap „Barbaras Rhabarberbar“ geht seit Frühjahr auf den Plattformen Tiktok und Instagram um die Welt. Das dazugehörige Tanzvideo von ihm und Musiker-Kollege Marti Fischer wurde über 50 Millionen Mal wiedergegeben. Doch wie leicht ist es eigentlich, einen viralen Hit in den sozialen Medien zu landen – und haben Künstler etwas davon?

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?