Sonntag, 20. Januar 2019
Lade Login-Box.
 
Sprachassistentin Alexa
Seattle

Amazon: Mehr als hundert Millionen Geräte mit Alexa verkauft

Amazon hat die Marke von 100 Millionen verkauften Geräten mit seiner Sprachassistentin Alexa an Bord geknackt. Im vergangenen Weihnachtsgeschäft sei vor allem der Mini-Lautsprecher Echo Dot stark nachgefragt worden und sei auf Wochen ausverkauft, sagte Geräte-Chef Dave Limp zu „The Verge“.

Apple
München

Apple geht in Berufung gegen iPhone-Verkaufsverbot

Apple will das Verkaufsverbot für mehrere ältere iPhone-Modelle in Deutschland wie angekündigt kippen. Der Konzern hat Berufung gegen das entsprechende Urteil vom 20. Dezember eingelegt, wie eine Sprecherin des Münchner Landgerichts am Freitag bestätigte.

Telekom-BR sieht bei Roaming-Pflicht viele Jobs in Gefahr

Wer kennt das nicht: Auf der Fahrt im Auto ist plötzlich das Netz weg - und das Telefonat unterbrochen. Also fordern Politiker, dass man mancherorts dann kostenlos ein anderes Netz nutzen soll. Doch gegen das sogenannte lokale Roaming gibt es scharfe Widerstände.

35c3
Leipzig

Mit dem Tretroller in den Hackerspace

Klare Ansage zum Auftakt auf dem Kongress des Chaos Computer Clubs (CCC): Die gut 16.000 Teilnehmer sollen sich Gedanken machen, „wie wir den Planeten vom Abgrund wegrollen“. Dazu soll auch die Hackerethik erneuert werden.

Smartphone unterm Weihnachtsbaum
Berlin

Smartphone-Abstinenz an Heiligabend nimmt zu

Ruhe von digitaler Dauerbeschallung gibt es für viele Menschen auch an Heiligabend nicht. Aber immerhin während des Weihnachtsessens will sich gut jeder Zweite (54 Prozent) nicht vom Smartphone ablenken lassen.

Baustelle
Berlin

Fördermilliarden für schnelles Internet werden kaum genutzt

Die staatlichen Fördergelder für ein schnelles Internet werden einem Medienbericht zufolge bisher kaum genutzt. Vom 2015 aufgelegten milliardenschweren Förderprogramm für den Breitbandausbau seien bisher nur ein Bruchteil abgeflossen, berichtete die „Süddeutsche Zeitung“.

Slush

Digitaler Schneematsch für kreative Köpfe

Helsinki/Ingolstadt (DK) Niemand mit gesundem Menschenverstand macht sich im Dezember freiwillig auf den Weg nach Finnland – noch dazu, wenn es dort regnet und stürmt. Doch wenn die Tech-Startup-Convention SLUSH – was soviel wie „Schneematsch“ bedeutet – ruft, strömen Massen von kreativen und innovativen Köpfen nach Helsinki. So auch das brigk.

iPhone
München

Patentstreit: Mehreren iPhone-Modellen droht Verkaufsverbot

Im Dauer-Patentstreit von Qualcomm und Apple gelingt dem Chipkonzern ein möglicherweise wichtiger Erfolg in Deutschland. Qualcomm kann den Verkauf einiger älterer iPhone-Modelle durch Apple stoppen lassen - muss dafür allerdings Hunderte Millionen Euro Sicherheit hinterlegen.

Seite : 1 | 2 | 3 (3 Seiten)