Montag, 18. Juni 2018
Lade Login-Box.
 
Beim Online-Netzwerk Facebook gibt es eine neue Datenpanne: Wie das Unternehmen am Donnerstag einräumte, wurden durch einen Software-Fehler vorübergehend private Mitteilungen öffentlich sichtbar. Betroffen waren rund 14 Millionen Nutzer. Facebook-Logo

Neue Datenpanne bei Facebook

Beim Online-Netzwerk Facebook gibt es eine neue Datenpanne: Wie das Unternehmen am Donnerstag einräumte, wurden durch einen Software-Fehler vorübergehend private Mitteilungen öffentlich sichtbar.

Pfaffenhofen: "Manche sind sehr blauäugig"
Pfaffenhofen

"Manche sind sehr blauäugig"

Pfaffenhofen (PK) WhatsApp, Snapchat, Twitter & Co.: Was für Kinder und Jugendliche beim Umgang mit ihrem Smartphone Alltag ist, stellt so manche Eltern vor Probleme. In einer neuen Serie will der PK in Zusammenarbeit mit dem Kreisjugendamt Tipps und Hilfestellungen geben.

Echo-Lautsprecher von Amazon
Seattle

"Alexa" sendet privates Gespräch an Kontakt

Seattle (dpa) Eine Serie von Hörfehlern von Amazons digitaler Assistentin "Alexa" hat dazu geführt, dass eine Unterhaltung eines nichts ahnenden Paares in den USA aufgenommen und an einen ihrer Kontakte verschickt wurde.

Begleitet von Befürchtungen vor missbräuchlichen Abmahnungen sind die neuen Datenschutzregeln der EU am Freitag in Kraft getreten. Server in einem Rechenzentrum

Neue Datenschutzregeln endgültig in Kraft

Begleitet von Befürchtungen vor missbräuchlichen Abmahnungen sind die neuen Datenschutzregeln der EU in Kraft getreten. Bundesinnenminister Horst Seehofer erklärte, er nehme die Sorgen kleinerer Betriebe, Vereine und Ehrenamtlichen "sehr ernst".

Folge 1 - WLAN und Bluetooth

So praktisch die kabellose Übertragung von Daten mit WLAN und Bluetooth ist – sie enthältauch einhohes Gefahrenpotenzial. Besonders bei der Nutzung von öffentlichen WLAN-Hotspots ist Vorsicht geboten.

Folge 2 - Ortungsdienst GPS

Nahezu alle Smartphones und Tablets besitzen einen GPS (Global Positioning System)-Chip, der über Satellit die Position des Geräts auf wenige Meter genau errechnen kann. Die Ortungsmöglichkeit über GPS hat einige Vorteile.

Folge 3 - So schütze ich meine Daten

Passwörter sind der sicherste Weg, sich vor fremdem Zugriff zu schützen. In der Praxis ist es aber oft so, dass viele Nutzer schlechte und unsichere Passwörter verwenden, weil diese leicht zu erraten sind.

Folge 4 - So schütze ich meine Daten

Passwörter sind der sicherste Weg, sich vor fremdem Zugriff zu schützen. In der Praxis ist es aber oft so, dass viele Nutzer schlechte und unsichere Passwörter verwenden, weil diese leicht zu erraten sind.

Folge 5 - Smartphone weg – und jetzt?

Vor allem neuere Smartphones kosten sehr viel Geld. Das macht sie besonders attraktiv für Diebe. Die Geräte enthalten dazu noch jede Menge privater Daten. Deshalb ist es umso ärgerlicher, wenn es gestohlen oder verloren wird.

Folge 6 - Schutz vor Viren und „bösen“ Apps

Auch Smartphones brauchen einen Virenschutz. Mit manchen Apps gelangt Schadstoffsoftware auf das Gerät. Dafür lohn tes sich, eine Antiviren-App zu installieren. Es gibt gute, kostenlose Apps, die diesen Zweck erfüllen.

Folge 7 - Nicht ohne Kindersicherung

So vielfältig die Möglichkeiten eines Smartphones sind, so umfangreich sind die Gefahren, mit denen sich Eltern auseinandersetzen sollten. Die nächsten Tipps zeigen, wie das Handy bei Android und iOS kinder sicher wird.

Folge 8 - Sicher unterwegs mit Kinderserver

Kinder beginnen das Internet für sich zu entdecken. Dafür brauchen sie an erster Stelle die Begleitung der Eltern. Zusätzlich sollten Filterschutzprogramme eingerichtet werden, die Kinder vor gefährlichen Angeboten schützen. In diesen Tipps werden gute, kostenlose Apps vorgestellt, die auf dem Smartphone installiert werden können.

Folge 9 - Umfangreicher Jugendschutzfilter

Es gibt eine ganze Reihe von kostenlosen Filterschutzprogrammen, mit denen Kinder vor gefährlichen Angeboten fürs Smartphone geschützt werden können. Eine besonders umfangreicheApp ist Vodafone Child Protect.

Folge 10 - So schütze ich meine Daten

Im erstenAbschnitt unserer Serie „Smartphone – aber sicher!?“ haben wir uns mit allgemeinen Sicherheitsaspekten befasst. Im zweiten Themenblock geht es nun speziell um Apps.

Ab Freitag gelten in der Europäischen Union neue Regeln für den Datenschutz. Umstellung der Datenschutzregeln in der EU

Neue Datenschutzregeln treten EU-weit in Kraft

Ab Freitag gelten in der Europäischen Union neue Regeln für den Datenschutz. Die Datenschutz-Grundverordnung macht Unternehmen und Organisationen europaweit gültige Vorgaben für die Speicherung von Daten.

Apple Apple
Cupertino

Gedrosselte iPhones - Apple entschädigt Kunden für Akkutausch

Cupertino (dpa) Apple geht auf Kunden zu und erstattet einen Teil der Kosten für den Akkutausch gedrosselter iPhones. Wer zwischen dem 1. Januar und dem 28. Dezember 2017 bei einem iPhone 6 oder neuer nach Ablauf der Garantie auf eigene Kosten den Akku tauschen ließ, erhält 60 Euro Gutschrift.

Seite : 1 | 2 | 3 (3 Seiten)