Kommentar
Zur Forderung der Grünen nach Praktikumsprämien: Viel Bürokratie, wenig Ertrag

10.07.2024 | Stand 10.07.2024, 5:00 Uhr |

Es ist bald 20 Jahre her, dass in Deutschland heiß über die „Generation Praktikum“ diskutiert wurde. 2006 schaffte es der Begriff bei der Wahl zum „Wort des Jahres“ gar auf Platz 2. Gut ausgebildet, aber wenig bis gar nicht bezahlt. Billiger Ersatz für teure Angestellte in den 2000ern, als Unternehmen auf dem Arbeitsmarkt die freie Auswahl hatten. So sahen sich damals vor allem junge Akademiker.
Die Arbeitswelt hat sich seitdem gedreht. Das Wort „Fachkräftemangel“ behauptet seit Jahren einen der Spitzenplätze, wenn gefragt wird, wo Arbeitgeber der Schuh denn am meisten drückt.

Für Viele...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?