Mutter bangt im Tal
Vermisster Bergsteiger (24) am Hochkalter: Hubschrauber setzt Suche fort

19.09.2022 | Stand 22.09.2023, 5:31 Uhr

Etliche Bergretter sind seit Samstag am Hochkalter im Berchtesgadener Land im Einsatz und suchen nach einem 24 Jahre alten Bergsteiger aus Niedersachsen, der abgestürzt war und die Rettungskräfte alarmierte. „Es ist ein Drama und sehr belastend, wenn man noch Hoffnung hat“, gesteht Bergführer Jörg Fegg von der Polizei Berchtesgaden, der wie die inzwischen angereiste Mutter des 24-Jährigen und die Bergretter um den jungen Mann bangt. Am Montagabend wurde die Suche nach ihm mit einem Polizeihubschrauber fortgesetzt.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?