Passau
Schläger brechen in Wohnung ein und attackieren Mann

24.05.2024 | Stand 26.05.2024, 21:42 Uhr

Polizei - Symbolbild - Ein Polizeiauto mit blinkendem Blaulicht steht vor einem Gebäude. - Foto: Patrick Seeger/dpa/Archivbild

Zwei Unbekannte sind in Passau in eine Wohnung eingebrochen und haben den Bewohner mit einem Hammer attackiert. Anschließend flohen die zwei Angreifer, der 29-Jährige kam mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus. Das berichtete die Polizeiinspektion Passau am Freitag. Eine Zeugin beobachtete, wie einer der beiden fliehenden Täter den Hammer in ein Gebüsch warf. Die Spurensicherung soll diesen nun untersuchen. Die Ermittler gehen davon aus, dass sich Täter und Opfer kennen, ansonsten sind die Hintergründe unbekannt, wie ein Sprecher der Polizeiinspektion sagte.

© dpa-infocom, dpa:240524-99-146817/2