Andere Feste verbieten sogar Hunde
Mit Katze im Rucksack auf Passauer Dult: Foto auf Facebook sorgt für Empörung

07.05.2023 | Stand 16.09.2023, 22:30 Uhr

Hunde und Katzen auf Volksfesten: Dieses Thema sorgte am Wochenende auf Facebook für Wirbel. Besonders empört zeigten sich viele Tierfreunde über ein Foto von der Passauer Maidult, das eine Katze zeigt, die in einem Rucksack mit ins Bierzelt genommen wurde. Doch am Thema Hunde auf Volksfesten scheiden sich die Geister: Beim Gäubodenvolksfest Straubing, beim Gillamoosmarkt Abensberg, beim Volksfest Nürnberg und beim Herbstfest Ingolstadt dürfen etwa außer Blindenführhunden keine Tiere mit aufs Festgelände gebracht werden, in Passau sind Hunde erlaubt - doch unter anderem eine Hundetrainerin sieht das skeptisch.

Alle Feste der Region finden Sie in unserem Volksfestkalender 2023

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?