Erkenntnisse für Allergiker
Klimawandel: Eichstätter Wissenschaftlerin leitet „Internationalen Phänologischen Gärten“

07.05.2023 | Stand 16.09.2023, 22:34 Uhr |

Die Eichstätter Professorin Susanne Jochner-Oette leitet und koordiniert die „Internationalen Phänologischen Gärten“. Bei dem Projekt wird in 18 europäischen Ländern die Entwicklung genetisch gleicher Bäume und Pflanzen beobachtet. Wichtig, so die Expertin, seien die Erkenntnisse der Phänologie unter anderem für Allergiker, die mit der Veränderung der Pflanzenentwicklung früher oder länger an Pollen litten.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?